Wie man Buchstaben und ihre Laute unterrichtet

Die Buchstaben und Laute der Buchstaben bilden die Grundlage für die Wörter, die wir lesen, und führen zum Lesen von Sätzen und vollständigen Geschichten. Um einem Kind die Buchstaben und ihre Laute beizubringen, gibt es einige Methoden, die Sie ausprobieren können. Es gibt verschiedene Methoden für Kinder jeden Alters. Wenn eine nicht funktioniert, können Sie eine andere Methode ausprobieren. Das Erkennen von Buchstaben und Lauten kann gelehrt werden, sobald das Kind Interesse an Buchstaben und Lauten zeigt.

Schritte zu folgen:

1

Zeigen Sie Ihrem Kind einen Brief . Sagen Sie ihm den Namen des Briefes und wie man es sagt. Geben Sie den Hauptklang der Texte ein. Es beginnt mit dem Anfang des Alphabets oder mit den Buchstaben, die häufig in kleinen Wörtern verwendet werden, z. B. "G", "A", "T", "O".

2

Arbeiten Sie nach dem Alphabet und konzentrieren Sie sich auf einen Buchstaben pro Woche . Übe, den Ton des Briefes zu machen und sage jeden Tag den Namen des wöchentlichen Briefes. Sprechen Sie über Themen, die mit den Texten beginnen. Bringen Sie Ihrem Kind bei, die Texte zu schreiben.

3

Verbinde Wörter, sobald du genug Buchstaben gelernt hast. Nachdem Sie "G", "A", "T" und "O" unterrichtet haben, unterrichten Sie das Wort "Katze" und zeigen Sie Ihrem Kind, wie das Wort geschrieben und gesprochen wird. Unterrichten Sie weiterhin mehr Buchstaben und kompliziertere Wörter.