Wie schreibe ich einen wissenschaftlichen Artikel?

Der Start einer akademischen Karriere erfordert Anstrengung und Vorbereitung. Aus diesem Grund beginnen viele Studenten diese Reise mit der Veröffentlichung ihrer Forschungsergebnisse in wissenschaftlichen Zeitschriften, die ihnen Sichtbarkeit verleihen. Diese Veröffentlichungen sind jedoch streng und erfordern bestimmte Anforderungen, damit ein Text veröffentlicht werden kann. Deshalb erklären wir von .com, wie man einen wissenschaftlichen Artikel schreibt, damit diese Zeitschriften ihn unverzüglich annehmen.

Allgemeine Struktur

Jede Zeitschrift hat Veröffentlichungsregeln in Bezug auf Länge, Größe des Briefes und Zitiersystem. Die Strukturen der Artikel sind jedoch in der Regel homogen und weisen gemeinsame Teile auf, unabhängig von dem von ihnen analysierten Thema und dem Thema, auf das sich der wissenschaftliche Artikel bezieht:

  • der Titel
  • die Zusammenfassung und die Stichwörter
  • die Einführung
  • der Textkörper
  • die Ergebnisse
  • die Bibliographie

Titel

Der Titel ist der sichtbarste Teil der Arbeit und dem weniger Aufwand gewidmet. Im Allgemeinen gibt es zwei Arten: Die Nachrichten und die Metaphorik, die für jede von ihnen gewählt werden, hängen vom Autor und den Zielen ab, die sie verfolgen. Bei Positionierungsproblemen ist es jedoch vorzuziehen, sich für illustrative Titel zu entscheiden.

Auszug

Es ist die Textzusammenfassung, in der in weniger als 200 Worten der Untersuchungsgegenstand der Forschung, die verfolgten Zwecke und die wichtigsten Schlussfolgerungen festgehalten werden müssen. Dazu müssen die Schlüsselwörter oder Schlüsselwörter hinzugefügt werden, mit denen der Artikel identifiziert wird. In der Regel müssen beide Elemente in der Originalsprache und in Englisch verfasst sein. Sie können jedoch auch andere Elemente hinzufügen, z. B. Französisch oder Portugiesisch.

Einleitung

Es ist der Teil des Textes, in dem der Betreff, auf den sich der Text bezieht, erweitert wird. Ziel ist es, dem Leser den Inhalt vorzustellen, der angesprochen wird, und ihn zu ermutigen, den Inhalt weiterzulesen .

Ergebnisse

Es ist der Hauptteil des Textes, der umfangreichste Teil, und in dem die Ergebnisse, die nach der Feldarbeit, der Datenanalyse oder der durchgeführten konkreten Forschung erzielt wurden, offengelegt werden. Da es sich um den breitesten Teil des Artikels handelt, ist er in der Regel in Abschnitte unterteilt, die vom Allgemeinen zum Konkreten erhoben werden.

Schlussfolgerungen

Sie befassen sich mit den allgemeinen Überlegungen, die die Forschung liefert, und in ihnen sollte die Position des Autors klar sein, während sie sich der Debatte und Diskussion mit den Lesern zuwenden

Bibliographie

Es ist das letzte Element des Artikels, und darin werden die Inhalte berücksichtigt, die für die Arbeit herangezogen wurden. In der Regel handelt es sich um sekundäre Quellen, die gemäß den Grundsätzen der Veröffentlichung, an die der Artikel gesendet wird, präsentiert werden müssen.