Wie man sich um eine Bulldogge kümmert

Jede Hunderasse bietet besondere Bedingungen, einige sind aktiv und spielwillig, andere sind schützend und wachsam und andere, wie die englische oder französische Bulldogge, sind die perfekten Begleithunde für diejenigen, die ein ruhiges Leben führen möchten und ruhig, aber dieses großartige Haustier erfordert ganz besondere Aufmerksamkeit. In .com werden wir ein wenig über sie sprechen, damit Sie wissen, wie man eine Bulldogge pflegt, ohne ihre Bedürfnisse außer Acht zu lassen

Schritte zu folgen:

1

Sein abgeflachtes Gesicht verleiht ihm nicht nur ein besonderes Aussehen, sondern gibt dem Bulldog auch einen besonderen Zustand: Atembeschwerden, Nasengeräusche und Nachtschnarchen, sodass dieser Hund keiner intensiven körperlichen Aktivität ausgesetzt sein kann

2

Aufgrund dieses Zustands sind nur 20 Minuten Bewegung pro Tag ausreichend, was es zu einem idealen Haustier für diejenigen macht, die sesshafter sind . Obwohl er ein treuer und liebevoller Hund ist, wird er nicht als kindgerecht angesehen, da er kein zu aktives Tier ist

3

Diese Rasse ist auch anfällig für Magenprobleme, daher ist es sehr wichtig, die Anweisungen des Tierarztes bezüglich des Futters zu befolgen. Auch die Futterportionen sollten klein sein, da sie aufgrund ihrer geringen körperlichen Aktivität zu Übergewicht neigen, wenn Sie zu viel essen. das könnte gesundheitliche Probleme verursachen

4

Das Bad kann monatlich sein, aber Ihr Fell sollte mindestens zweimal pro Woche gebürstet und die Hautfalten sollten, wenn möglich, täglich gereinigt werden, um Allergien und Probleme zu vermeiden. Seine Augen werden häufig schmutzig, aber es gibt genug Gaze und Kochsalzlösung, um das Problem zu beseitigen

5

Wie bei allen anderen zwei jährlichen Tierarztbesuchen ist es ausreichend, Ihren Allgemeinzustand zu überprüfen und festzustellen, ob Sie bei guter Gesundheit sind

6

Sein körperlicher und besonderer Zustand machen den Bulldog zu einem Hund, der viel Aufmerksamkeit erfordert. Sie müssen also Zeit haben, sich darum zu kümmern. Es ist jedoch ein sehr liebevoller Hund, der Ihnen für Ihr Engagement mit Liebe und bedingungsloser Gesellschaft zu danken weiß

7

Wenn Sie mehr über diese Rasse erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel über den Charakter und das Verhalten der Bulldogge hier

Tipps
  • Wenn Sie kein Fan von körperlicher Aktivität sind oder keine Zeit haben, um mit Ihrem Haustier spazieren zu gehen, ist die Bulldogge eine ideale Rasse für Sie
  • Denken Sie daran, dass dieses Haustier besondere Pflege benötigt, um gesund und stark zu bleiben