Wie man eine exquisite Leiche macht

Die exquisiten Leichen waren in surrealistischen Umgebungen ein weit verbreitetes Loungespiel, da sie es ermöglichten, Geschichten zu schreiben oder Kunstwerke zu schaffen, die mit allem Etablierten brachen. Jetzt können sie eine perfekte Idee sein, um als Partyspiel für alle Altersgruppen verwendet zu werden. Sie brauchen nur Papier und einen Stift. Damit Sie wissen, wie Sie dieses Spiel so intellektuell machen können, erklären wir Ihnen in .com, wie Sie eine exquisite Leiche herstellen.

Schritte zu folgen:

1

Eine exquisite Leiche ist eine gemeinsame künstlerische Arbeit . Es kann eine Zeichnung oder eine Geschichte sein, die die üblichste und einfachste ist. Wir erklären, wie man eine Geschichte mit der exquisiten Leichentechnik schreibt .

2

Das einzige, was Sie für diese Aktivität benötigen, sind ein oder mehrere Stifte und Papier. Einige Papierschnipsel sind bequemer als ein Folio, da Sie damit die Spielregeln besser einhalten können .

3

Jeder der Teilnehmer muss einen Teil der Geschichte schreiben, kann aber nicht lesen, was die vorherigen Teilnehmer geschrieben haben. Das heißt, um die Fortsetzung zu schreiben, kann man nur das Ende der Geschichte lesen, was gerade geschrieben wurde.

4

Kurz gesagt, ein erster Teilnehmer schreibt den Anfang der Geschichte. Sie können es nicht nachlesen, so dass andere nicht wissen, worüber geschrieben wird.

5

Dieser Teilnehmer gibt die Geschichte an den nächsten weiter, der das gerade Geschriebene liest und die Fortsetzung schreibt. Der nächste Schreiber dieser gemeinsamen Geschichte kann nur lesen, was der vorherige geschrieben hat (aber nicht der Anfang) und so weiter.

6

Niemand wird in der Lage sein, die ganze Geschichte bis zum Ende zu lesen, wenn jeder seinen Teil geschrieben hat. Dann wird das Ergebnis der exquisiten Leiche enthüllt.

7

Der Spaß ist garantiert: Die Geschichte hat sich möglicherweise auf einem Weg entwickelt, der nichts mit dem zu tun hat, was die Person, die den Anfang geschrieben hat, gedacht hat.