Wie man einen Magneten macht

Möchten Sie einen personalisierten Magneten für Ihren Kühlschrank oder für eine oder Familie machen? Sie müssen nur die Zeichnung auswählen oder entwerfen, die Ihnen gefällt, und die unten angegebenen Schritte ausführen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und machen Sie mit Ihren eigenen Händen einen wunderbaren Magneten für Ihren Kühlschrank.

Sie benötigen:
  • Papier mit einem Malbild
  • Farben oder Markierungen, um die Zeichnung zu malen.
  • Schwarzer Marker
  • Transparentes Buchfutter oder Plastikfolien, wenn Sie einen Laminator haben.
  • Magnet auf Rolle mit Kleber oder kleinem Magneten.
Schritte zu folgen:

1

Wählen Sie eine Zeichnung, die Ihnen gefällt, ohne zu malen, oder entwerfen Sie sie selbst. Wenn die Zeichnung zu groß ist, reduzieren Sie sie auf die gewünschte Größe.

2

Malen Sie die Zeichnung nach Ihren Wünschen. Überprüfen Sie den Rand des Magneten mit einem schwarzen Stift, damit er schöner aussieht.

3

Schneiden Sie es aus und gießen Sie es mit einer transparenten Bucheinlage auf beiden Seiten ein oder plastifizieren Sie es mit einem Laminiergerät.

4

Schneiden Sie es wie auf dem Foto gezeigt mit einem Rand von etwa zwei Millimetern nach.

5

Drehen Sie das plastifizierte Muster um und kleben Sie ein Stück Magnet mit Klebstoff auf die Rolle.

6

Du hast es bereits geschafft , einen fantastischen Magneten für den Kühlschrank zu machen .

Tipps
  • Wenn du nur einen Magneten basteln willst, gehe in einen Baumarkt und kaufe einen kleinen. Wenn Sie andererseits mehr als eine Magnetrolle herstellen möchten, kaufen Sie eine Magnetrolle mit Klebstoff auf einer Seite.
  • Wenn Sie nicht sehr gut zeichnen können und keine Ahnung haben, welche Zeichnung Sie wählen sollen, geben Sie in der Leiste Ihres Browsers "Zeichnungen ausmalen" ein und Sie können die auswählen, die Ihnen am besten gefällt.