Wie man sich um eine streunende Katze kümmert

Wenn auf Ihrem Weg eine verlassene Katze aufgetaucht ist und Sie sich entschlossen haben, sie zu adoptieren oder zu pflegen, während Sie eine neue Familie finden, ist es sehr wichtig, dass Sie neben der erforderlichen Pflege auch einige Empfehlungen berücksichtigen, um Ihre Sicherheit und die Gesundheit des Haustieres zu gewährleisten. Diese Katze liegt vorerst in Ihrer Verantwortung. Deshalb erklären wir in .com, wie man sich um eine streunende Katze kümmert und ihr maximales Wohlergehen garantiert.

Schritte zu folgen:

1

Wenn Sie eine streunende Katze finden, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie weder die Gesundheit des Tieres kennen noch wissen, ob es sich um eine verlassene oder eine verlorene Katze handelt. Deshalb ist es notwendig, dass Sie sich mit großer Vorsicht nähern, da die verlassenen Tiere normalerweise ängstlich und nervös sind, wenn Sie sich gewaltsam nähern, kann die Katze fliehen oder Sie angreifen.

Eine gute Idee, um den Ansatz zu fördern, ist es , ihn mit Futter anzulocken, vorzugsweise mit Katzenkroketten. Wenn das Tier aggressiv reagiert oder wenn Sie glauben, dass Ihre Gesundheit in Gefahr ist und Sie es nicht fangen können, rufen Sie ein Tierheim an, damit Sie es fangen und in ein medizinisches Zentrum bringen können.

2

Es ist sehr wichtig, dass Sie in den folgenden Stunden die Katze finden, die Sie zum Tierarzt bringen, um zuerst festzustellen, ob das Haustier einen Chip hat und daher einen Besitzer und zusätzlich, ob es gesund ist. Der Tierarzt muss die Katze gründlich untersuchen und die erforderlichen Impfstoffe anwenden, damit die Katze gesund werden kann.

Eine ärztliche Untersuchung ist sehr wichtig, da die Katze an auf Menschen übertragbaren Krankheiten leiden kann, die zuvor nicht behandelt wurden und daher Ihre Gesundheit und die Ihrer Familie gefährden können. Die Sicherheit aller und die Gesundheit des Tieres stehen an erster Stelle.

3

Sobald das Tier von einem Tierarzt untersucht wurde, ist es Zeit, einen wichtigen Schritt zu tun: ein Zuhause zu finden . Wenn Sie nicht bei der Katze bleiben können, zögern Sie nicht, über soziale Netzwerke und auf den Websites der Tierheime eine Warnung zu verbreiten, um die Familie der Katze zu finden. Je mehr Menschen in Ihrer Umgebung über ihre Existenz Bescheid wissen, desto einfacher wird es, eine Familie zu finden, die sich darum kümmert.

4

Wenn Sie sich im Gegenteil dazu entschlossen haben, bei der streunenden Katze zu bleiben und sich um sie zu Hause zu kümmern, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass das Tier einige Zeit braucht, um sich an das häusliche Leben zu gewöhnen. Es ist daher wichtig, es nicht mit zu viel Zuneigung oder Aufmerksamkeit zu belasten.

Katzen, die zuvor ausgesetzt wurden, neigen dazu, unabhängig und einsam zu sein und sehr selektiv mit Menschen umzugehen. Es ist wichtig, dass Sie der Katze Zuneigung und Liebkosungen geben und sie gleichzeitig in die Lage versetzen, sich an das Leben in einem geschlossenen Raum und an Ihre Sorgen anzupassen.

5

Sei geduldig und lass dich auch von der Katze finden und gewöhne dich an die Vorstellung, dass sie jetzt zusammenleben. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie es in unseren Artikeln füttern sollen, wie Sie das Futter meiner Katze auswählen und wie viel meine Katze essen soll, beantworten wir Ihre Fragen.

6

Es ist auch wichtig, dass Sie dem Tier beibringen, den Sandkasten zu benutzen, um die Hygiene im Haushalt aufrechtzuerhalten. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihre Katze versucht, Territorium zu markieren und sich ähnlich zu verhalten wie auf der Straße. Um dies zu verhindern, müssen Sie geduldig sein und der Katze andere Werkzeuge anbieten.

Die Schaber sind ein grundlegendes Stück im Haushalt, da sie dem Tier ermöglichen, seine Nägel zu schärfen, ohne Ihre Möbel zu beschädigen. Auf die gleiche Weise helfen Ihnen die Spielzeuge auch, Ihren aktiven Jagdinstinkt zu erhalten und unterhalten zu werden.

7

Ein Merkmal, mit dem Sie sich wahrscheinlich befassen müssen, wenn Sie eine streunende Katze nach Hause bringen, ist Ihre Tendenz, das Haus zu urinieren, um das Territorium zu markieren. Um dies zu vermeiden, können Sie einige Maßnahmen ergreifen, die wir in unserem Artikel beschreiben, um zu verhindern, dass meine Katze das Haus uriniert. Wir gehen jedoch davon aus, dass eine sehr zeitnahe Maßnahme die Sterilisation ist, die auch Hitzeperioden und die Tendenz zur Gebietsmarkierung beendet .

8

Zusätzlich zu diesen Empfehlungen verdient die Katze die gleiche Sorgfalt wie jedes andere Haustier, mit regelmäßigen Besuchen beim Tierarzt, Liebe und Aufmerksamkeit, um gesund und glücklich zu bleiben. Seien Sie geduldig und Sie werden sehen, wie sich die Katze in ein paar Wochen zufriedenstellend an ihr neues Zuhause anpasst.