Wie man wach bleibt, um zu lernen

Die Ankunft eines neuen Kurses ist gleichbedeutend mit Tests, Prüfungen und natürlich Lernen. Es gibt viele und verschiedene Tessituren, in denen wir uns während eines akademischen Jahres befinden, aber ohne Zweifel ist das Studium über längere Zeiträume eine davon. In .com zeigen wir Ihnen einige Schlüssel, wie Sie beim Lernen wach bleiben können, damit Sie sich so viele Stunden wie möglich auf diese Aktivität konzentrieren und so Ihre akademischen Ziele erreichen können.

Vorherige Pause

Wenn Sie eine beträchtliche Anzahl von Stunden für die Vorbereitung einer Prüfung, eines Tests oder eines Jobs einzeln oder gemeinsam aufwenden möchten, ist es wichtig, dass Sie sich im Voraus ausruhen . Sie müssen also genügend Stunden Schlaf angesammelt haben und zuvor keine Aktivitäten ausgeführt haben, die Ihre Energie verbraucht haben.

Versuchen Sie dazu, die empfohlenen Stunden - je nach Alter zwischen sieben und acht Stunden täglich - zu schlafen, und machen Sie während der Lernperioden Pausen. Dies wird Ihnen helfen, die Informationen zu behalten, die Ideen zu organisieren und eine gute Einstellung zu der Zeit zu behalten, die Sie für das Studium übrig haben.

Essen

Es ist einer der Schlüssel, um richtig zu arbeiten und nicht müde zu sein, wenn es ums Lernen geht. Stellen Sie dazu einen Routineplan auf und halten Sie sich religiös an die Mahlzeiten. Versuchen Sie, dass in diesen, zusätzlich gibt es ein Gleichgewicht von Lebensmitteln, wo Eiweiß und Eisen im Überfluss vorhanden sind. Beide Komponenten fördern das Gedächtnis.

Auf die gleiche Weise können Sie koffeinhaltige Getränke trinken, ein Beitrag, der es Ihnen erleichtert, nicht einzuschlafen und wach zu bleiben. Ob diese Getränke, Kaffee oder isotonische Getränke, denken Sie daran, dass Sie sie mit Mäßigung konsumieren sollten, sonst können sie Abhängigkeit verursachen.

Zum Zeitpunkt der Studie

Planen Sie die Stunden, die Sie lernen und ruhen Sie sich in regelmäßigen Abständen aus. Nutzen Sie diese Minuten, um ein persönliches, mündliches oder virtuelles Gespräch zu führen und den Körper zu bewegen. Sie können kleine Spaziergänge oder kleine Übungen machen, um Kontrakturen zu vermeiden.

Schließlich ist die Haltung, mit der Sie sich dem Studium stellen, von grundlegender Bedeutung. Es nützt nichts, wenn Sie die hier angegebenen Richtlinien befolgen, wenn Sie nicht glauben, dass Sie wach bleiben können oder wenn Ihre Kapazität nicht ausreicht, um Ihre Ziele zu erreichen. Glauben Sie an sich selbst und Sie werden sehen, dass Ihre Ziele erreicht werden.