Wie man die Schande verliert

Merkst du, dass dich die Schande lähmt und dein Leben völlig verändert? Lesen Sie weiter, denn wir werden Ihnen einige gute Richtlinien geben, damit Ihre beschämende Haltung Ihre Existenz nicht einschränkt. Dies hat viel mit dem Selbstwertgefühl und der Sicherheit zu tun, die Sie in sich haben. Deshalb sollten Sie sich von nun an bemühen, daran zu arbeiten und Sie in den verschiedenen Bereichen und Momenten Ihres Lebens nicht einzuschränken. Es wird nicht einfach sein, aber wenn Sie es wirklich wollen, werden Sie es erreichen. In diesem Artikel von .com zeigen wir Ihnen, wie Sie mit ein paar einfachen Tipps Ihre Schande verlieren können .

Schritte zu folgen:

1

Auf den ersten Blick mag die Vorstellung , die Schande zu verlieren, seltsam und unmöglich erscheinen. Sie glauben, dass es Teil Ihrer Persönlichkeit ist, dass Sie so sind und Sie es akzeptieren, aber die Wahrheit ist, dass Sie kämpfen müssen, um das Leben zu haben, das Sie verdienen. Sie haben sich die meiste Zeit so gefühlt, dass Sie nicht mehr wissen, was es heißt, ohne sie zu leben. Das erste, was Sie berücksichtigen müssen, um es zu lösen, ist, dass Scham ein Teil von Ihnen ist, der Ihnen hilft, einige Momente der Existenz zu überstehen oder zu ertragen, aber sicher nachdem Sie die meisten Male gedacht haben, die Sie hätten tun oder sagen sollen was du wirklich wolltest Es lohnt sich nicht, diese Angst vor Ablehnung zu ertragen, weil es Sie daran hindert, glücklich zu sein.

2

Scham ist normalerweise ein Abwehrmechanismus, aber normalerweise werden Hindernisse in den Weg des Lebens gelegt. Wenn Sie sich weiter gehen lassen, können Sie nicht alles tun, was Sie wirklich gerne tun würden. Bei alledem musst du lernen, die Schande zu überwinden. Wenn es Ihnen gelingt, Ihre Sicherheit zu stärken, ist dies eine große Hilfe im Kampf gegen die Schüchternheit, die Sie verfolgt. Es ist dieses starke Selbstwertgefühl, das Sie dazu ermutigt, das zu bekommen, was Sie vorschlagen.

Einer der ersten Tipps, die Sie beachten sollten, ist, dass Sie anfangen , sich selbst auszulachen. Es ist eine der effektivsten Möglichkeiten, mit Schüchternheit umzugehen, und das bedeutet, dass es hilft, alles zu normalisieren, was Sie unwohl fühlen lässt. Im folgenden Artikel geben wir Ihnen einige Tricks, um das Selbstwertgefühl zu steigern.

3

Sie müssen lernen, sich selbst gut zu kennen, damit Sie wissen, wie Sie Ihre Persönlichkeit objektiver sehen können. Die einzige Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln und sich zum Besseren zu verändern, besteht darin, sich seiner eigenen Art bewusst zu sein und alles zu betonen, was verbessert werden kann.

Eine Möglichkeit, der Schande ein Ende zu setzen, besteht darin , sich selbst zum Narren zu machen. Es ist die unterhaltsamste und vor allem effektivste Art, mit Schüchternheit umzugehen. Humor ist eine Waffe, mit der Sie sich auf die Probe stellen und die Schande überwinden müssen, die Sie daran hindert, das zu sein und zu tun, was Sie wollen. Stellen Sie sich zunächst kleinen Herausforderungen, die Ihren Charakter auf die Probe stellen, und überwinden Sie nach und nach Hindernisse. Sie können sich zuerst der Person nähern, die Sie mögen, und nach dem Telefon fragen oder sich einer potenziell stressigen Situation stellen, die so aussieht.

4

Und schließlich müssen Sie sich all Ihren Ängsten stellen. Wenn Sie es nicht tun, werden Sie nie darüber hinwegkommen. Es gibt viele Fälle, in denen wir der Meinung sind, dass der beste Weg, Leiden zu vermeiden, darin besteht, Probleme oder besorgniserregende Situationen zu vermeiden. Die Wahrheit ist jedoch, dass Sie nur dann in der Lage sind, für alles arbeitsunfähig zu sein. Wenn Sie sich beispielsweise zu schämen, an einem Gespräch teilzunehmen, sprechen Sie ein Thema an, bei dem Sie sich wohl fühlen oder das Sie beherrschen. Wenn Sie zu viel Schnitt bekommen, um Hallo zu sagen, legen Sie Ihre Angst beiseite und sagen Sie zuerst Hallo.

Es gibt keine Abkürzungen, um die Schande zu überwinden . Sie müssen nur einen Großteil Ihrer Arbeit leisten, und Sie werden es bekommen. Es ist etwas, das niemand für Sie tun kann. Treffen Sie also die Entscheidung, die Zügel Ihres Lebens zu übernehmen und die Schüchternheit beiseite zu lassen.

Und wenn Sie sich am meisten Sorgen machen, vor einer Gruppe von Menschen zu stehen und laut zu sprechen oder eine Ausstellung zu machen, verpassen Sie nicht die Tipps im Artikel Wie Sie die Angst davor überwinden, in der Öffentlichkeit zu sprechen.