Wie man mehr Muttermilch produziert

Muttermilch ist die beste Nahrung, die Sie Ihrem Baby geben können. Manchmal kommt es vor, dass Mütter ihre Babys stillen möchten, aber sie haben das Problem, dass das Baby nicht zufrieden ist oder dass die Mutter nicht genug Milch produziert. Es gibt verschiedene Möglichkeiten , mehr Muttermilch zu produzieren, damit Sie Ihr Baby so lange wie möglich stillen können. Lesen Sie weiter, da wir Ihnen sagen, wie Sie es bekommen.

Schritte zu folgen:

1

Die Milchproduktion steht in direktem Zusammenhang mit der Absaugung. Das heißt, je größer die Saugleistung ist, desto größer ist die Milchproduktion. Um mehr Milch zu produzieren, müssen Sie Ihr Baby nach Bedarf zum Saugen bringen. Sie werden wissen, wann Sie Hunger haben und wann diese Zeit kommt, sollten Sie es an Ihre Brust legen.

2

Verzichten Sie auf Milchnahrung, da Sie Ihr Baby beim Saugen verwirren könnten. Das Saugen aus der Flasche kann Sie weniger Mühe kosten und dann, wenn Sie Ihre Brust anbieten, können Sie es ablehnen.

3

Wenn Sie auf verschreibungspflichtige Formulierungsmilch zurückgreifen und diese durch Muttermilch ersetzen müssen, können Sie Ihre Brüste mit einer Milchpumpe stimulieren. Was Sie bekommen, müssen Sie nicht wegwerfen, Sie können es für ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren und Ihrem Baby in einer Flasche anbieten. Denken Sie daran, dass Muttermilch die beste Nahrung für Ihr Baby ist.

4

Um die Milchmenge zu erhöhen, sollten Sie beide Brüste gleichermaßen stimulieren. Bieten Sie Ihrem Kind eine Brust und dann die andere. Es muss nicht im selben Schuss sein, aber es tut den ganzen Tag. Auf diese Weise werden beide Brüste entleert und somit die Milchproduktion in beiden erhöht.

5

Eine gute Ernährung und die richtige Flüssigkeitszufuhr der Mutter sind unerlässlich, um die Milchproduktion zu steigern. Versuchen Sie, während des Stillens viel Flüssigkeit (außer Alkohol und koffeinhaltigen Getränken) wie Tee, Saft und Wasser zu trinken. Sie werden sehen, wie eine angemessene Ernährung Ihnen hilft, mehr Milch zu erzeugen.

6

Der nächtliche Schuss sollte es nicht überspringen. Es ist eine der wichtigsten Aufnahmen, bei denen normalerweise mehr Milch von Müttern produziert wird. Das ist der Grund, warum Sie, wenn Sie es auslassen, nicht nur das Baby weggenommen haben, sondern auch einen guten Schuss verloren haben, sodass es saugt und Sie wieder mehr Milch produzieren können.