Wie man einen russischen Hamster pflegt

Ein russischer Hamster ist ein kleines pflegeleichtes Nagetier. Diese Art von Hamster, die sich ein wenig von der gewöhnlichen Rasse unterscheidet, kann ruhig zu Hause sein und ist ein Haustier, das keine große Aufmerksamkeit erfordert. Wenn Sie es jedoch nicht wissen, kann es schwierig sein, Ihnen zu dienen. Wenn Sie darüber nachdenken, einen russischen Hamster zu erwerben, und erfahren möchten, wie Sie ihn optimal pflegen, damit Ihr Nagetier gesund und glücklich aufwächst, lesen Sie den folgenden Artikel sorgfältig durch. In .com lernen Sie, wie man einen russischen Hamster pflegt . Befolgen Sie diese Tipps und kennen Sie die besonderen Bedürfnisse dieser kleinen Nagetiere.

Schritte zu folgen:

1

Käfig Denken Sie daran, dass dies das Zuhause Ihres Nagetiers ist. Kaufen Sie daher einen geeigneten Käfig, um Ihren Aufenthalt zu vereinfachen und glücklicher zu gestalten und ihn stets sauber zu halten. Wir empfehlen Ihnen, den Hamsterkäfig in einem belüfteten Raum und vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Denken Sie, dass diese Tiere dazu neigen, die meiste Zeit zu schlafen, so dass Sie durch die Sonnenstrahlen einen Sonnenstich erleiden können.

2

Reinigung Versuchen Sie, den Käfig Ihres russischen Hamsters nicht mit scheuernden Chemikalien zu reinigen. Wir empfehlen Ihnen, es mit milden Desinfektionsmitteln zu tun. Sie finden sie in Zoohandlungen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine Mischung aus Wasser und milder Seife zuzubereiten, um den Käfig glänzend zu machen. Trocknen Sie dann das Haus Ihres kleinen Nagetiers und fügen Sie das Sägemehl hinzu .

3

Hocker Normalerweise neigen russische Hamster dazu, sich in einigen Ecken ihres Käfigs zu erleichtern. Versuchen Sie also, diese saubere Ecke jeden Tag zu haben und das Sägemehl einmal pro Woche zu wechseln.

4

Fortpflanzung Wenn Sie vermeiden möchten, viele russische Hamster zu haben, empfehlen wir, dass Sie nicht Männer und Frauen in demselben Käfig mischen. Denken Sie, dass diese kleinen Nagetiere eine sehr kurze Tragzeit haben - zwischen 16 und 21 Tagen. Wenn Sie also nicht viele russische Hamster haben möchten, empfehlen wir Ihnen, die Gattungen zu trennen.

5

Belästige ihn nicht Tagsüber schlafen russische Hamster normalerweise und verbringen den größten Teil der Nacht wach. Wenn Sie also möchten, dass Ihr Nagetier glücklich ist, stören Sie ihn tagsüber nicht und lassen Sie ihn ruhig schlafen.

6

Essen Um Ihren Hamster richtig zu pflegen, müssen Sie ihn füttern, indem Sie spezielle Präparate für Hamster kaufen, die in Zoohandlungen verkauft werden. Ergänzend haben Sie die Möglichkeit, Obst und Gemüse in sehr geringen Mengen zu geben. Kleine Stücke von Apfel, Mais, Salat oder Tomate sind für ihn ideal. Denken Sie daran, dass es sich um ein kleines Tier handelt, also sättigen Sie es nicht. Geben Sie kleine Stücke, um ihn zu befriedigen. Geben Sie ihm keine sehr süßen Nahrungsmittel, da russische Hamster häufig an Diabetes leiden.

7

Mimen Wie alle Tiere müssen auch Hamster Ihre Liebe erhalten. Nimm es also jeden Tag für eine Weile aus deinem Käfig, um es zu streicheln. Auf diese Weise verhindern Sie außerdem, dass es ein wilder Hamster wird, und Sie haben es domestiziert. Dies ist einer der Unterschiede zu gewöhnlichen Hamstern, da der russische Hamster in seinen natürlichen Wildzustand zurückkehren kann, wenn er nicht gestreichelt wird. Denken Sie daran: Wenn Sie selbst spielen oder sich verwöhnen möchten, tun Sie dies nachmittags oder abends, und wir empfehlen, bestimmte Spielzeuge zu kaufen.

8

Sägemehl Wir haben bereits gesagt, dass Sie es jede Woche ändern sollten, um Ihren Käfig sauber zu halten. Es ist auch praktisch, dass Sie keine Zeder verwenden, da dadurch ein Öl freigesetzt wird, das die Atmungsorgane des kleinen Nagetiers beeinträchtigen kann.

9

Acicálalo . Wie jedes Haustier muss auch der russische Hamster häufig aus Acryl bestehen, allerdings auf besondere Weise. Legen Sie den Sand, der in die Chinchillas eingetaucht ist, in Ihren Käfig. Selbst wenn Sie denken, dass es schmutzig wird, bleibt Ihre Haut glänzend und sauber. Wenn Sie diese Art von Sand nicht finden, können Sie feinen Sand vom Strand verwenden . Er wird es lieben!