Wie der Ingenieur sagt

Es gibt einige Sprachkombinationen auf Spanisch, die im Moment der Verwendung zu Verwirrung führen können. vor allem in den Namen, die Berufe bezeichnen, die historisch mehr von einem Geschlecht als von einem anderen entwickelt wurden. Dies ist der Fall beim Wort " Ingenieur " oder bei anderen wie "Hausfrau", "Arzt" oder "Richter".

In möchten wir offenbaren, wie der Ingenieur gemäß der im panhispánico-Wörterbuch der Zweifel vorangestellten Norm gesagt wird .

Schritte zu folgen:

1

Nach dem panhispánico-Wörterbuch der Zweifel bedeutet das Wort "Ingenieur" "qualifizierter Ingenieur". Dieser Name kann sowohl in männlichem "Ingenieur" als auch in weiblichem "Ingenieur" geschrieben werden; daher kann es von dem Artikel "das" und "das" begleitet werden.

Auf diese Weise wäre es richtig zu sagen:

  • Der Ingenieur kam zu spät
  • Der Ingenieur kam zu spät

2

Geben Sie jedoch im selben Wörterbuch an, dass der männliche Name "Ingenieur" nicht verwendet werden sollte, wenn Sie sich auf eine weibliche Person beziehen möchten.

Nach dieser Definition sollte das Wort "Ingenieur" nur mit der Determinante "der" verwendet werden und bezieht sich auf einen Menschen; Wenn die Person, die diese Aktivität entwickelt, weiblich ist, muss sie "Ingenieur" genannt und vom Artikel "la" begleitet werden.

Nach dieser Klarstellung ist die Wortkombination * des Ingenieurs nicht korrekt.

3

Deshalb vor der Frage, was der Ingenieur sagt? Die Antwort ist, dass Sie immer "der Ingenieur" oder "der Ingenieur" sagen sollten. Jede andere Kombination wäre falsch.