Wie sagt man die Pfanne oder die Pfanne

Viele Wörter führen zu Verwirrung über ihr Geschlecht, und wir wissen nicht, ob sie männlich oder weiblich sind . Es handelt sich um eine „Bratpfanne“, ein Begriff, der uns bei der Verwendung einige Zweifel aufkommen lassen und uns dazu veranlassen kann, uns zu fragen, ob wir auf den Artikel „el“ oder „la“ zurückgreifen sollten. Um diesen Zweifel zu lösen und Ihnen zu zeigen, wie man es richtig ausspricht, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel, wie man die Pfanne oder die Pfanne ausspricht .

* die Pfanne

Von 'Bratpfanne' als männlichem Substantiv zu sprechen, ist falsch, da es sich nach dem Dictionary der Royal Spanish Academy (RAE) um ein weibliches Wort handelt. Besonders in lateinamerikanischen Ländern ist es sehr verbreitet, von diesem Küchengerät als männlichem Namen zu sprechen. Obwohl es eine weit verbreitete Verwendung ist, wird es nicht akzeptiert, und es ist angebracht, "die Pfanne" zu sagen. Wir werden nur das Männliche verwenden, um auf den Griff der Pfanne zu verweisen, nicht auf das gesamte Objekt.

Beispiel:

  • Nehmen Sie die Pfanne am Griff .

die Pfanne

Wie im vorigen Abschnitt angegeben, ist 'pan' ein weiblicher Begriff, daher trifft dies auf den bestimmenden Artikel 'la' und nicht 'el' zu. Sogar wenn wir uns auf die verbale Formulierung "Nehmen Sie die Pfanne am Griff" beziehen wollen, die Entscheidungsbefugnis bedeutet und die Kontrolle über eine bestimmte Situation übernimmt, werden wir "die Pfanne" verwenden .

Beispiele:

  • Für den Sofrito benötigen wir eine Pfanne .
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Pfanne nehmen, Sie können sich verbrennen.