Wie man sich um einen Shih Tzu kümmert

Bei kleinen Hunden ist Shih Tzu eine der beliebtesten Rassen. Diese pelzigen, liebevollen und schützenden Hunde sind die ideale Begleitung für Jung und Alt. Es ist jedoch wichtig, nicht nur ihre Bedürfnisse und Fürsorge zu kennen, sondern auch zu lernen, ihren Charakter zu domestizieren, der unsozial und territorial werden kann, wenn er nicht richtig kanalisiert wird. Wenn dieses Haustier in Ihrem Haus angekommen ist und Sie alles über die Pflege des Rennens erfahren möchten, lesen Sie weiter, denn in .com wird erklärt, wie Sie sich um einen Shih Tzu kümmern, damit er gesund und glücklich lebt.

Schritte zu folgen:

1

Neben dem Anbieten eines Ihrem Alter angemessenen Qualitätsfutters, um Ihnen täglich frisches Wasser und einen komfortablen Wohnraum zum Schlafen und Ausruhen zu bieten, ist es wichtig, dass Sie sich auf die richtige Pflege dieser Rasse konzentrieren .

Die Shih Tzu sind eine langlebige Rasse, die ein Alter von 15 Jahren oder mehr erreichen kann, sofern sie die richtige Pflege und Aufmerksamkeit erhalten. Dieser Hund, ursprünglich aus Tibet, hat einen liebevollen Charakter mit seinen Besitzern, liebt es, in der Gesellschaft der Familie zu sein und ist sehr bereit, Spiele und Spaß zu spielen, so dass er normalerweise gut mit Kindern auskommt. Wenn er jedoch nicht in der richtigen Weise ausgebildet ist, kann er Fremden gegenüber misstrauisch sein, zu beschützend und ein wenig misstrauisch, was zu einem Problem wird, wenn wir Menschen nach Hause bringen.

Um dies zu vermeiden, ist es am besten, mit dem Welpen in Kontakt zu treten. Es wird daher empfohlen, mit dem Hund spazieren zu gehen, ihn mit anderen Tieren spielen zu lassen und sich an die Anwesenheit von Fremden zu gewöhnen. Dies wird dazu beitragen, ihn zu einem Tier mit einem bestimmten und freundlicheren Charakter zu machen .

2

Obwohl es sich um eine kleine Rasse handelt, sollten Sie wissen, dass shih tzu Spaziergänge, Ausgehen, Laufen und Spielen im Freien liebt. Es wird daher dringend empfohlen, sie aus dem Haus zu nehmen, sobald Sie Ihre vollständigen Grundimpfungen erhalten haben. Dies wird auch dazu beitragen, wie wir im vorherigen Schritt erklärt haben, mit Menschen und Tieren in Kontakt zu treten.

Geben Sie Ihrem Tier die Möglichkeit, mindestens 30 Minuten am Tag Sport zu treiben . Ansonsten ist es zweckmäßig, dass Sie es dreimal am Tag herausnehmen, um seine Grundbedürfnisse zu befriedigen. Bedenken Sie, dass diese Rasse aufgrund der Form ihrer Schnauze unter Atemproblemen leiden kann. Deshalb sollten sie während der heißesten Stunden des Tages niemals die Rasse verlassen und während ihrer Spaziergänge ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt bleiben.

3

Obwohl der Shih Tzu in den ersten Lebenswochen sehr kurze Haare hat, beginnt er ab dem siebten zu wachsen. Trotz seiner tollen Mähne verliert dieses Tier keine Haare, was eine großartige Nachricht für die Reinigung des Hauses ist, jedoch eine wichtige Pflege erfordert.

Zu Beginn ist es wichtig, dass Sie Ihr Tier vom Welpen an an das Bürsten gewöhnen. Dies müssen Sie mindestens alle zwei Tage tun, um die Bildung von Knoten zu vermeiden und sicherzustellen, dass es keine Parasiten aufweist. In unserem Artikel, wie man die Haare des Hundes bürstet, erklären wir die Tasten, um dies zu tun. Es ist wichtig, dass Sie die Knoten am besten mit den Fingern öffnen und versuchen, sie zu lösen, wenn Sie dabei Knoten vermeiden.

Es ist auch notwendig, dass Sie Ihr Haar mit einer gewissen Häufigkeit schneiden, da es das Haar nicht freisetzt, ist es viel leichter zu bemerken, wenn es zu lang oder zu reichlich ist. Es wird empfohlen, den Pony zu halten, um Ihre Sicht zu fördern, falls Sie das Fell in diesem Bereich nicht abschneiden möchten.

4

Ein weiterer Aspekt, der Aufmerksamkeit verdient, wenn es um die Pflege eines Shih Tzu geht, sind seine Augen. Dieser Bereich ist empfindlich und anfällig für Schmutzablagerungen. Daher ist es ratsam, die Augen jeden Tag mit einem feuchten Tuch zu reinigen . Mit demselben Tuch können Sie Speisereste oder Schmutz entfernen, der möglicherweise auf Ihrem Gesicht zurückgeblieben ist.

Ihre Nägel erfordern auch die Aufmerksamkeit, schneiden sie etwa jeden Monat als ob sie zu wachsen könnte das Tier in ihren zarten Augen schädigen, während der Handhabung.

5

Eine häufige Frage der Besitzer dieser Rasse ist, wie oft der Hund gebadet werden soll. Die Antwort hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Die Haarlänge des Tieres
  • Ob du es bürstest oder nicht
  • Wenn der Hund ausgeht oder immer zu Hause ist.

Ein kurzhaariger Hund, der das Haus nie verlässt, kann alle 6 bis 8 Wochen baden. Wenn das Haar zwischen 4 und 6 Wochen mittelgroß ist, es aber lang ist und der Hund spazieren geht, muss es einmal gebadet werden einen Monat Wenn Sie lange Haare haben, müssen Sie diese vor dem Baden immer perfekt entwirren. Auf diese Weise werden störende Knoten vermieden.

In unserem Artikel, wie man meinen Hund zu Hause badet, geben wir Ihnen die Schlüssel, um ihn zu bekommen, obwohl Sie diese Aufgabe auch in den Händen von Fachleuten lassen können.

6

Natürlich, und wie bei jeder anderen Rasse, schätzen die Shih Tzu Zuneigung, achten darauf und geben ihnen die ganze Liebe der Welt. Es ist jedoch wichtig, dass diese Liebe nicht zu Süßigkeiten, überschüssigem Essen oder Nahrungsmitteln für den menschlichen Verzehr führt, da diese Rasse anfällig für Fettleibigkeit ist, sodass eine Überfütterung nur dazu führt, dass Ihr Haustier ständig nach Nahrung fragt. neben der Beeinträchtigung Ihrer Gesundheit.

7

Zusätzlich zu all diesen Tipps ist es wichtig, dass Sie Ihr Haustier einer tierärztlichen Untersuchung unterziehen, sicherstellen, dass Sie alle Impfungen und Verstärkungen erhalten und dass Sie ein gutes Essen und ein Umfeld voller Liebe bereitstellen, damit Sie gesund und glücklich werden und Gesellschaft leisten können seit Jahren und Jahren.