Was ist die einfachste Sprache der Welt?

In der Welt gibt es mehr als 8.000 Sprachen, von denen die meisten aktiv gesprochen werden. Es gibt jedoch einige Sprachen, die aufgrund ihrer morphologischen Zusammensetzung leichter zu lernen sind als andere. Dies ist der Fall bei Englisch. Aus diesem Grund möchten wir Sie von .com aus einladen, anhand der Hauptfunktionen zu erfahren, welche Sprache die einfachste der Welt ist.

Morphologische Analyse

Englisch ist auf morphologischer Ebene die einfachste Sprache. Es bezieht sich auf die interne Struktur der Wörter, aus denen diese Sprache besteht. Ebenso zeigt sich die einfache Morphologie des Englischen in den Prozessen der Wortbildung und ihrer Beziehung zu anderen Bereichen wie Syntax und Semantik.

Verben

Eines der charakteristischsten Elemente des Englischen, durch das es zu einer zugänglichen Sprache wird, sind seine verbalen Konjugationen . Die Existenz von nur drei Personen in ihnen und die in den meisten Fällen ähnlichen Abbrüche erleichtern das Verständnis dieser Sprache auf einfache Weise.

Substantive

Wie bei Verben sind die Substantive, aus denen sich die englische Sprache zusammensetzt, leicht zu erlernen, da die Endungen der Wörter trotz des unterschiedlichen Geschlechts in der Regel identisch sind und auf den Plural anspielen "Am Ende des Wortes.

Artikel

Diese einfache Struktur wird in den Artikeln deutlich, die die praktisch gleichen Substantive begleiten. Um sich auf ein Substantiv zu beziehen, genügt es also, den Artikel "the" zu schreiben oder zu benennen. Durch diese Besonderheit wird Englisch zumindest in Bezug auf die morphologische Ebene in die einfachste Sprache umgewandelt, die es gibt.

Erweiterung

Englisch zeichnet sich dadurch aus, dass es eine Sprache mit Sätzen ist, die auf einfache Weise organisiert sind . So finden Sie am häufigsten kurze Sätze, in denen Sie nur das Thema oder den Artikel, das Verb und die Ergänzungen verteilen müssen.

Wissen

Die Tatsache, dass Englisch die Muttersprache von mehr als 400 Millionen Einwohnern ist und dass mehr als 3.000 Millionen Menschen es sprechen können, macht es zu einer leicht verständlichen Sprache . Lernen, bei dem, wie Sie gesehen haben, die morphologische Ebene eine wichtige Rolle spielt.