Was ist das größte Land in Europa?

Europa ist ein relativ kleiner Kontinent, der nur von Ozeanien als Kontinent mit einem kleineren geografischen Gebiet übertroffen wird. Die fünfzig Länder, aus denen es besteht, sind ein fantastisches Beispiel für die Schönheit und den Reichtum unseres Planeten, denn nirgendwo sonst auf der Erde vermischen sich so viele verschiedene Kulturen auf so kleinem Raum.

Neben einer großen kulturellen Vielfalt gibt es auch eine große Vielfalt an Klimazonen und Landschaften, von Wüsten bis zu Gletschern, in die sich alle Arten von Menschen verlieben können. Was ist das größte Land in Europa? Wenn Sie die Antwort wissen möchten, erklären wir sie Ihnen weiter unten in .com.

Schritte zu folgen:

1

Russland ist das größte Land in Europa, aber mit 17.075.200 Quadratkilometern ist es auch das größte Land der Welt. Mit 146 Millionen Einwohnern ist es das neuntgrößte Land der Erde. Um eine Vorstellung von der Größe des Territoriums zu bekommen, das es einnimmt, gibt es eine sehr aufschlussreiche Tatsache: Ein Neuntel des gesamten Festlandes des Planeten ist russisches Territorium.

2

Aufgrund seiner Größe ist dieser Riese Teil zweier Kontinente: Europa und Asien. Trotzdem wäre Russland, selbst wenn wir nur den Teil Russlands auf europäischem Territorium mit mehr als 4 Millionen Quadratkilometern zählen würden, immer noch das größte Land des Kontinents, das 40% der gesamten europäischen Fläche einnimmt .

3

Einer der Vorteile eines so großen Landes ist die große kulturelle Vielfalt in Russland. Im ganzen Land gibt es bis zu 160 ethnische Gruppen, von denen sie mehr als 100 verschiedene Sprachen sprechen. Obwohl Russisch die einzige Amtssprache im Land ist, werden in jeder Region andere Amtssprachen festgelegt. Unter diesen verschiedenen gesprochenen Sprachen zeichnen sich die Sprachen Ukrainisch, Tatarisch und Tschetschenisch durch ihre Bedeutung und die Anzahl der Sprecher aus.

4

Moskau ist die Hauptstadt des Landes und der größte Teil des europäischen Russland hat die gleiche Zeitzone. Aufgrund seiner enormen Größe kann der Abstand zwischen den Regionen jedoch bis zu 10 Stunden betragen. Die wichtigsten Städte des Landes sind das bereits erwähnte Moskau, St. Petersburg, das im Laufe der Geschichte mehrmals die Hauptstadt war, und Nowosibirsk, die größte Stadt Sibiriens.

5

Das Land ist nicht nur das größte Land der Welt, sondern grenzt auch an mehr Länder, sowohl an Land als auch auf See, und steht in direktem Kontakt mit 16 Ländern. Ihre Grenzen erstrecken sich von Europa über Länder wie Lettland, Norwegen oder Polen bis nach Asien, China oder Nordkorea. Die merkwürdigste Grenze ist jedoch sicherlich die mit den Vereinigten Staaten auf dem Seegebiet um Alaska.