Was ist der Unterschied zwischen Essen und Essen

Wenn wir sagen, dass zwei Wörter parochial sind, meinen wir, dass es eine Ähnlichkeit zwischen ihnen gibt, die möglicherweise auf ihre Etymologie zurückzuführen ist oder einfach in Form oder Aussprache ähnlich ist, selbst wenn sie unterschiedliche Bedeutungen haben. Diese Tatsache kann dazu führen, dass wir sie im falschen Kontext verwenden und ihnen die falsche Bedeutung geben. Das passiert mit den Worten Essen und Essen, wann wird das eine benutzt und wann das andere? Wie unterscheiden sie sich? In diesem Artikel erfahren Sie, was der Unterschied zwischen Lebensmitteln und Lebensmitteln ist, um diese Fragen zu beantworten und eine falsche Verwendung zu vermeiden.

Essen

Nach dem Wörterbuch der Royal Spanish Academy (RAE) hat das Adjektiv "Lebensmittel" zwei Bedeutungen: "Das ernährt oder hat die Eigenschaft zu ernähren" / "Bezieht sich auf Lebensmittel oder Lebensmittel."

Obwohl die RAE angibt, dass eine der Bedeutungen von "Nahrung" "sich auf Lebensmittel bezieht", hält sie auch das Wort "Lebensmittel" für angemessener für dieses Konzept. Wir werden also "Lebensmittel" verwenden, um auf die erste der Bedeutungen, Lebensmittel oder Produkte zu verweisen, die gegessen werden können. Beispiel: Einen Tropfen Lebensmittelfarbe hinzufügen .

Essen

Laut RAE verwenden wir das Adjektiv "alimentär", wenn wir uns auf etwas beziehen wollen, das zu Lebensmitteln gehört oder sich auf Lebensmittel bezieht oder für Lebensmittel geeignet ist. Wenn wir also über etwas reden wollen, das mit Lebensmitteln zu tun hat, ohne zu sagen, dass es nährt, werden wir "Lebensmittel" verwenden.

Beispiele:

Lebensmittelindustrie

Er erlitt eine Lebensmittelvergiftung .

Lebensmittelpolitik

Nahrungskette

Wie Sie sehen, kann eine Branche beispielsweise nicht als "Lebensmittel" eingestuft werden, da sie nicht verzehrt werden kann, weshalb wir sagen, dass es sich um "Lebensmittel" handelt.