Was ist der Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus - mit Beispielen

Viele Menschen verwechseln die Bedeutung von Ironie und Sarkasmus, aber die Wahrheit ist, dass sie nicht gleich sind. Die RAE sammelt in ihrem Wörterbuch die exakten Bedeutungen beider Begriffe, aber dennoch ist es für viele schwierig, die feine Linie zwischen einer Bedeutung und der anderen zu verstehen. Wenn Sie im Internet nach dem Unterschied zwischen den beiden Begriffen gesucht haben, sind Sie an der angegebenen Stelle angekommen. Wenn Sie lernen möchten, sie klar zu unterscheiden, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel anhand von Beispielen, was der Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus ist .

Was bedeutet Ironie?

Laut der RAE in ihrem Wörterbuch ist Ironie ein weibliches Wort, das aus dem Lateinischen "ironīa" und wiederum aus dem Griechischen "eirôneía" stammt. Es ist ein Ausdruck, der etwas andeutet, das dem, was wirklich gemeint ist, widerspricht, normalerweise als getarnter Spott. Oder es kann auch als " feiner und getarnter Spott " abgekürzt werden.

Beispiele für Ironie

Wie wir sagten, muss ein Ausdruck, um ironisch zu sein, das Gegenteil von dem bedeuten, was wörtlich gesagt wird, wie:

  • Was für ein Glück habe ich! : Es wäre ironisch, wenn wir wirklich sagen wollen, dass wir sehr viel Pech haben.
  • Ich habe mich noch nie besser gefühlt! : hier würde die Ironie darin liegen, dass wir in Wirklichkeit für etwas schlecht sind oder uns schlecht fühlen.
  • Die Verabredung war ein Erfolg : als das Treffen tatsächlich sehr schlecht war.
  • Mein Nachmittag war am unterhaltsamsten : Ironischerweise würde es bedeuten, dass der Nachmittag sehr langweilig war.

Was ist Sarkasmus?

Sarkasmus bedeutet laut SAR: "blutiger Spott, bissige und grausame Ironie, mit der jemand beleidigt oder misshandelt wird, oder so etwas". Kurz gesagt, Sarkasmus versucht, die andere Person durch Ironie zu verspotten, zu demütigen oder zu beleidigen .

Beispiele für Sarkasmus

Wie gesagt, Sarkasmus ist eine indirekte Kritik, die oft auf offensichtliche Weise aufgedeckt wird. Unten sehen wir einige Beispiele für Sarkasmus:

  • Wie pünktlich du bist! Es wäre sarkastisch, wenn es darum geht, die Pünktlichkeit der anderen Person zu kritisieren.
  • Immer so fleißig! : wenn die Absicht besteht, die Unbestimmtheit der anderen Person zu kritisieren.
  • Es ist alles ein Charakter : Sie können sagen, wenn die andere Person böse oder von anderen ungeliebt ist.
  • Wie romantisch du bist! : Wenn jemand nichts Romantisches für seinen Partner tut und ihm dies vorwirft.

Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus

Kurz gesagt, das Hauptproblem bei der Unterscheidung beider Wörter besteht darin, dass eines das andere verwendet. Das heißt, Ironie versucht, das Gegenteil von dem auszudrücken, was gesagt wird, aber Sarkasmus drückt aus, was es bedeutet, indem Ironie auf eine vernichtendere Weise eingesetzt wird. Oder noch einfacher: Sarkasmus ist eine Art von Ironie, die im Gegensatz zu normaler Ironie andere Menschen verletzen oder kritisieren will.

Jetzt, da Sie wissen, was der Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus ist, können Sie die Momente, in denen Sheldon Cooper das "Sarkasmus" -Plakat bekommt, ein wenig besser verstehen.

Andere häufige Fehler in Spanisch

Als nächstes hinterlassen wir Ihnen eine Liste mit weiteren Artikeln über häufige Fehler in der spanischen Sprache :

  • Was ist der Unterschied zwischen Ethik und Moral?
  • Was ist der Unterschied zwischen wie und wie.
  • Was ist der Unterschied zwischen Zeit und Zeit?
  • Was ist der Unterschied zwischen dort und dort?