Was ist der Unterschied zwischen Gehen und Gehen?

Gehen? Hiendo? Wie ist es richtig geschrieben? Wenn Sie dies auch mehr als einen Tag in Frage gestellt haben, machen Sie sich keine Sorgen, es ist normal. Und gibt es in Kastilisch viele ähnliche Wörter, die Verwirrung stiften können, so sind es die Paronyme. Es ist wichtig, dass Sie die Bedeutung jedes einzelnen kennen, damit Sie keinen Zweifel daran haben, sie zu schreiben. Deshalb wollen wir erklären, was der Unterschied zwischen Gehen und Gehen ist.

gehen

Wenn wir mit Griechisch i "going" schreiben, beziehen wir uns auf das Gerundium des Verbs "to go", das heißt, es ist eine der nicht-persönlichen Formen des Verbs, zusammen mit dem Infinitiv und Partizip. Es ist üblich, diesen Begriff zu verwenden, um zusammengesetzte Verbformen oder Periphrasen zu erstellen.

Beispiele:

Wenn wir schnell gehen, kommen wir um neun an.

Ich gehe, du wirst ankommen.

sein

Wenn wir uns andererseits auf "Sein" beziehen, sprechen wir von der ersten Person des Singulars der Gegenwart des Verbs "hender" oder "hendir", die Synonyme sind und deren Bedeutung ist:

  • Öffnen oder knacken Sie einen festen Körper, ohne ihn vollständig zu teilen.
  • Eine Flüssigkeit kreuzen oder schneiden.

Beispiele:

Das Papierschiff im Wasser machen.

gehen *

Es ist auch wichtig zu betonen, dass Sie nicht "iendo *" schreiben sollten, da es sich um eine Rechtschreibfehler handeln würde und es kein Wort mit diesem Formular gibt.