Was sind die besten Positionen, um mein Baby zu stillen?

Eines der grundlegenden Details, auf die jede Mutter beim Stillen ihres Babys achten muss, ist die Haltung, die sie einnimmt, da dies einen Unterschied macht und das Baby die Brust besser festhalten und mehr Milch saugen kann, was wiederum die Produktion anregt . In .com geben wir Ihnen einige Vorschläge, damit Sie herausfinden können, welche die besten Positionen zum Stillen Ihres Babys sind. Fotos: albalactanciamaterna.org

Schritte zu folgen:

1

Es ist wichtig, die richtige Haltung einzunehmen, um Rückenschmerzen und Risse in der Brustwarze zu vermeiden. Solange die kleine Brustwarze richtig erfasst wird, werden Schäden in diesem empfindlichen Bereich vermieden.

2

In der Stillposition, in der Sie das Baby wählen, sollte es sich der Brust nähern und nicht umgekehrt. Ebenso wird empfohlen, dass Ihr Kind den Kopf nicht zu stark drehen oder zwingen muss. Es sollte bequem und ruhig sein.

3

Dies ist zweifellos die häufigste Haltung. Die Mutter fühlt sich entspannt, wenn sie es wünscht. Halten Sie das Baby mit dem Unterarm an der Unterseite und wiegen Sie es. Dieselbe Haltung kann durch Halten des Kopfes des Babys erreicht werden

4

Bauch Bauch ist eine perfekte Haltung für die Nächte, zum Ausruhen oder in den ersten Tagen nach einer Kaiserschnitt-Geburt, beide liegen im Bett, die Mutter hält das Baby mit einem der Arme fest, während es saugt

5

Das Baby so zu sitzen, wie es das Pferd spielt, ist keine übliche Position, aber nützlich für Babys, die Schwierigkeiten haben, die Brust zu halten, damit die Mutter die Brustwarze in den Mund einführen kann, vorzugsweise nach oben zeigend, um das Saugen zu stimulieren

6

Die Kanäle an der Brustaußenseite sind normalerweise verstopft . Wenn dies der Fall ist, ist es am besten, diese Position zum Stillen Ihres Kindes zu wählen. Sie sollten sich ein wenig vorwärts ausruhen und das Baby anfangen zu saugen

7

Der obere Teil der Brüste kann auch Verstopfungen aufweisen. In diesen Fällen hilft diese ungewöhnliche, aber nützliche Position, dass die Milch fließt . Das Baby steht auf dem Kopf, aber dies muss für keines von beiden ein Unbehagen darstellen

8

Es ist nützlich, während des Stillens verschiedene Positionen auszuprobieren, damit Sie und Ihr Kind neue Möglichkeiten ausprobieren können, um eine bestimmte Position zu finden, in der sich beide wohlfühlen und das Beste aus der Aufnahme machen