Was sind die Kontinente

Wissen Sie, wie Kontinente definiert sind? Die Kontinente sind große Landstriche, die durch Ozeane getrennt sind und sich aus verschiedenen Ländern zusammensetzen, die in geografischer, ethnografischer und kultureller Hinsicht normalerweise als Ganzes betrachtet werden.

Zu wissen, was die Kontinente sind, ist wichtig als Material der allgemeinen Kultur und auch, um ein wenig zu verstehen, wie unser Planet geografisch aufgeteilt ist. Sie haben keine Ahnung, was die Kontinente sind ? Wir erklären es ausführlich mit Bildern der Kontinente, damit Sie sie leicht identifizieren können.

Wie viele Kontinente gibt es?

Bevor erläutert wird, welche Kontinente es gibt, sollte klargestellt werden, dass es derzeit mehrere Modelle gibt, bei denen die Anzahl der Kontinente variiert. Obwohl sich Geographen und Spezialisten nicht ganz einig sind, gibt es zwei Hauptmodelle, die sich durchsetzen:

  • Der eine der 5 Kontinente, ein von der UNO verwendetes Modell, bei dem nur die bewohnten Kontinente berücksichtigt werden.
  • Das der 6 Kontinente, auf denen die 5 in der UNO genannten Kontinente berücksichtigt sind, plus ein Sechstel, das als solches betrachtet wird, aber praktisch unbewohnt ist.

Anschließend erläutern wir die Kontinente, die auf dem neuesten Modell basieren.

Kontinent Amerika mit Karte

Es hat mehr als 1200 Millionen Einwohner. Es ist in drei Subkontinente unterteilt und der zweitgrößte der Welt. Seine Abteilungen sind:

  • Nordamerika, bestehend aus Kanada, den Vereinigten Staaten und Mexiko, zusammen mit den Abhängigkeiten von Bermuda, Clipperton, Grönland und Saint Pierre und Miquelon.
  • Mittelamerika, bestehend aus den Ländern Belize, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panama, Antigua und Barbuda, Bahamas, Barbados, Kuba, Dominica, Grenada, Haiti, Jamaika, Puerto Rico, Dominikanische Republik, San Cristóbal und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen und Trinidad und Tobago.
  • Südamerika, bestehend aus Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Ecuador, Guyana, Paraguay, Peru, Suriname, Uruguay und Venezuela.

Europäischer Kontinent

Im Volksmund als alter Kontinent bekannt, ist Europa in Nordeuropa, Süd- oder Mittelmeereuropa, Osteuropa, West- und Mitteleuropa unterteilt. Es hat ungefähr 739 Millionen Einwohner, und hier ist die Europäische Union tätig.

Was sind die Länder des europäischen Kontinents?

Wenn Sie sich fragen, was die Länder des europäischen Kontinents sind, sollten Sie wissen, dass die Anzahl von Land zu Land unterschiedlich sein kann, da es Länder gibt, die von anderen Ländern nur begrenzt anerkannt werden. Im Allgemeinen heißt es, dass es in Europa 44 Länder gibt, von denen 28 zur Europäischen Union gehören. Wenn Sie wissen möchten, welche Länder nur eine eingeschränkte Anerkennung haben und welche offiziell Teil dieses Kontinents sind, empfehlen wir diesen Artikel über Länder und Hauptstädte Europas mit aktualisierten Daten.

Der afrikanische Kontinent und seine Karte

Dies ist der drittgrößte Kontinent der Welt mit 1.000 Millionen Einwohnern. Es ist in Nord-, Süd-, Ost-, West- und Zentralafrika unterteilt.

Wie viele Länder hat Afrika?

Derzeit gibt es in Afrika 54 Länder, die Sie in diesem Artikel genauer kennenlernen können: Liste der Länder und Hauptstädte Afrikas.

Asiatischer Kontinent

Wir sind mit Kraft auf diesen Kontinent gekommen, denn Asien hat eine Fläche von 44, 5 Millionen Quadratmetern. Wenn Sie sich fragen: " Was ist der größte Kontinent der Welt? " Sie sollten wissen, dass Asien nicht nur der größte, sondern auch der bevölkerungsreichste ist : Es hat mehr als 4.000 Millionen Einwohner, mit 92 Einwohnern pro Quadratkilometer, eine Zahl sehr hoch

Der Kontinent Ozeanien

Ozeanien vervollständigt mit knapp über 34 Millionen Einwohnern die 5 Kontinente, die dem UN-Modell entsprechen. Es besteht aus:

  • Australien
  • Neuseeland
  • Melanesien
  • Mikronesien
  • Polynesien

Dann hinterlassen wir Ihnen die physische Karte von Ozeanien, damit Sie sie leichter platzieren können:

Antarktis: Ist es ein Kontinent?

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie sich jemals gefragt haben, ob die Antarktis ein Kontinent ist oder nicht, denn wie wir in der Einleitung sagten, gehen die Meinungen auseinander.

In dem anderen populären Modell wird ein sechster Name hinzugefügt: Antarktis. Obwohl es geografisch als Kontinent betrachtet wird, berücksichtigen es viele nicht als solchen, da es nur zwischen 1.000 und 4.000 Einwohner hat, dh 0, 1 Einwohner pro Quadratkilometer.