Welches sind die am besten geeigneten Orte zum Lernen?

Wenn es Zeit ist, sich auf das Lernen zu konzentrieren, muss man einen geeigneten Ort dafür finden. Weit weg von Lärm, Ablenkungen, sauber, gut belüftet ... Dies könnten die Merkmale eines Raumes, eines Büros oder sogar einer Bibliothek sein. Die Wahrheit ist, dass die am besten geeigneten Studienorte diejenigen sind, die die folgenden Eigenschaften erfüllen.

24 Stunden verfügbar

Angenommen, Sie können beispielsweise nicht die ganze Nacht im Auge behalten und müssen das Thema der bevorstehenden Prüfung überprüfen. Ein guter Studienort muss rund um die Uhr verfügbar sein. In diesem Fall ist es daher am besten, zu Hause einen geeigneten Raum zum Lernen zu haben .

Ohne Unterbrechungen

Um in Ruhe lernen zu können, muss man ohne Übertreibung in die Vorgeschichte zurückkehren. Es gab kein Telefon, keinen Computer, kein Handy, keinen Fernseher, keine Comics ... Finde einen leeren Ort und lenke nicht ab. Der beste Platz wäre hier zweifellos eine Bibliothek . Ein Ort, an dem die Konzentration anderer zum Lernen beiträgt.

Breiter Tisch

Wenn Sie mehrere Fächer gleichzeitig lernen, ist es manchmal schwierig, alle Bücher auf den Tisch zu legen, besonders wenn sie klein sind, da dann nur wenig Platz zum bequemen Lernen vorhanden ist. Suchen Sie in diesem Fall nach einem Tisch, der breit genug ist, um Ihre Arbeit nicht zu behindern. Dies kann die Bibliothek oder die Küche sein.

Mit Lernmaterialien

Bleistifte, Kugelschreiber, Folios und Nachschlagewerke sind für jeden Schüler immer unerlässlich. Denken Sie beim Lernen daran. Vielleicht ist die Bibliothek der Universität am besten geeignet , da Sie dort Handbücher finden, die Sie von jeglichen Zweifeln befreien.

Gute Beleuchtung und Temperatur

Weder Kälte noch Hitze noch immer künstliches Licht. Es ist wichtig, dass sich alle Schüler wohl fühlen, wenn sie die mühsame Aufgabe des Studiums übernehmen, wenn nicht, werden sie sich kaum konzentrieren und dies wird sich auf ihre Leistung auswirken. Suchen Sie sich einen Ort in der Nähe eines Fensters, an dem die Sonne nicht zu stark scheint.

Mit einem schwarzen Brett

Schwarzes Brett oder Kork, das gleiche gilt. Das Wesentliche ist, dass der Student einige Studienpläne erstellt, die er / sie buchstäblich erfüllt, die er / sie gut sichtbar hat und die von ihm / ihr bereits erledigten Aufgaben erledigen kann.