Wie viel Gold gibt es im Ozean

Sicherlich haben Sie bei einigen Ihrer Strandbesuche bemerkt, dass sich im Sand kleine goldene Partikel befinden, die normalerweise auf unserer Haut haften. Und sicherlich mehr als einmal haben Sie sich gefragt, ob es wirklich Gold oder ein anderes Mineral ist. In diesem Artikel geben wir Ihnen die Antwort und erklären, wie viel Gold sich im Ozean befindet.

Schritte zu folgen:

1

Die erste Frage sollte vielleicht lauten : Befindet sich Gold im Meer? Und die Antwort lautet: Ja.

2

Gold kommt im Meer mit einer durchschnittlichen Rate von 0, 5 Gramm pro 1.000 Liter Wasser vor (obwohl es zwischen 0, 2 und 2 Gramm pro 1.000 Liter liegt).

3

Auf diese Weise erreicht die Gesamtmenge an Gold, die in allen Ozeanen und Meeren der Welt enthalten ist, phänomenale 10.000 Millionen Tonnen .

4

Sie werden sich jetzt sicherlich fragen, warum dieses Gold nicht gefördert und ausgebeutet wird. Nun, die Antwort ist, dass seine Extraktion seinem Wert überlegen ist.

5

Um ein einziges Kilo Gold zu gewinnen, müsste man 130 bis 270 Milliarden Liter genau untersuchen, was weit mehr als ein Kilo Gold kosten würde. Das Gold bleibt also im Ozean.

6

Es gibt viele, die nach Mitteln suchen, um dieses kostbare Mineral aus dem Meeresboden zu gewinnen, aber noch nicht den Weg gefunden haben, um Gewinne zu erzielen, und die auch ökologisch sind.