Wie viel Zeit ist ein Lichtjahr

Wir wissen, dass alles, was Lichtjahre entfernt ist, sehr weit entfernt ist, aber wie lange dauert ein Lichtjahr? Hat es wirklich etwas mit den Jahren zu tun oder ist es eine andere Art von Maßnahme? In möchten wir diese und einige andere Fragen zu dieser Frage der Astronomie lösen und Ihnen erklären , wie viel ein Lichtjahr entspricht.

Schritte zu folgen:

1

Das Lichtjahr (al) ist eine Einheit zur Messung interstellarer Abstände, dh zwischen den Sternen. Lichtjahre werden als die Länge berechnet , die Licht in einem Jahr zurücklegt . Daher sollte beachtet werden, dass ein Lichtjahr keine zeitliche, sondern eine longitudinale Entsprechung hat, sodass es Maßeinheiten wie Kilometer und nicht Zeit entspricht.

2

Um zu berechnen, wie viel ein Lichtjahr entspricht, müssen Sie 300.000 km / s (Lichtgeschwindigkeit) mit 365 Tagen (Dauer eines Jahres) und 86.400 (Sekunden, die Sie an einem Tag haben) multiplizieren.

Diese Berechnung entspricht ungefähr 9, 46 × 1012 km, dh 9, 460, 730, 472, 580, 8 km. Mit anderen Worten, ein Lichtjahr entspricht 9, 55 Milliarden Kilometern.

3

Ein anschaulicheres Beispiel: Der Abstand zwischen der Sonne und dem nächsten Stern, den Next Centauri, beträgt 4, 22 Lichtjahre. Ein Raumschiff, das sich also mit der Geschwindigkeit eines Flugzeugs fortbewegt (900 km) / h) würde es mehr als 5 Millionen Jahre dauern, um diese Strecke zurückzulegen.