Wie viel ist die Zahl pi

Die durch π symbolisierte Zahl pi ist eine irrationale Zahl, die in zahlreichen Formeln und mathematischen Operationen verwendet wird. Der Ursprung des Namens dieser Figur ist der griechische Buchstabe, der die gleiche Nomenklatur erhielt und der grafisch mit dem aktuellen Symbol der Zahl pi dargestellt wurde. Wenn Sie auch wissen möchten, wie viel pi es wert ist, es anzuwenden, vergessen Sie nicht, diesen Artikel von zu lesen.

Was ist die PU-Nummer?

Die Zahl pi (π) ist irrational, das heißt, sie kann nicht als Bruch ausgedrückt werden und ergibt sich aus dem Ergebnis der Teilung der Länge eines Umfangs zwischen seinem Durchmesser. Aus diesem Grund wird dieser Wert in zahlreichen mathematischen Formeln verwendet, die sich auf die Geometrie beziehen, aber auch in vielen anderen Fragen der Physik oder der Technik.

Ein weiteres wesentliches Merkmal von pi ist, dass es sich um eine unermessliche Zahl handelt oder dass es sich bei dieser Zahl um eine Zahl mit unendlich vielen Dezimalstellen handelt.

Wie viel ist die Zahl pi?

Obwohl pi unendlich viele Dezimalstellen hat, ist es manchmal notwendig zu wissen, wie viel die pi-Zahl äquivalent ist, um sie in Formeln und anderen Operationen anwenden zu können. Deshalb, dass:

  • Auf Grundstufen wie dem schulischen Umfeld wird angenommen, dass pi Folgendes wert ist: 3.14
  • Wenn wir den Wert mit zwei weiteren Dezimalstellen anwenden möchten, werden wir sagen, dass pi 3, 1416 entspricht
  • Falls wir mehr Nachkommastellen benötigen, zeigen wir Ihnen hier, wie viel die Zahl pi mit zwanzig Nachkommastellen ist: 3.14159265358979323846 ...

Es ist zu beachten, dass bei der Auswahl von Dezimalstellen immer auf- oder abgerundet werden muss . Dazu müssen wir uns die Dezimalstelle nach der zuletzt gewählten ansehen und prüfen, ob sie zum Abrunden kleiner oder gleich 5 ist oder ob sie diese Zahl zum Aufrunden überschreitet. Zum Beispiel:

- Wenn wir zwei Dezimalstellen der Zahl pi nehmen, sagen wir, dass es 3, 14 ist, weil die Dezimalstelle nach 4 kleiner als fünf ist und daher die vier übrig bleiben.

- Wenn wir vier Nachkommastellen von pi nehmen, sagen wir, dass es 3, 1416 ist, da die nächste Nachkommastelle neun ist und daher aufgerundet wird und von 5 auf 6 geht; Wir können es sehen, indem wir die 20 Dezimalstellen nehmen, wobei die sechs wirklich eine fünf ist: 3, 14159265358979323846

Formeln mit der Zahl pi

Eine der gebräuchlichsten Formeln, in denen die Zahl pi vorkommt, ist die, die der Berechnung der Kreisfläche entspricht :

A = π r²

In diesem Fall müssen wir den Wert von pi mit dem Quadrat des Radius multiplizieren. Angenommen, der Radius beträgt 5 cm, also nach den Dezimalstellen von pi, die wir anwenden:

A = 3, 14 · 5² = 3, 14 · 25 = 78, 5 cm²

A = 3, 1415 · 5² = 3, 1415 · 25 = 78, 5375 cm²

A = 3, 14159265358979323846 · 5² = 3, 14159265358979323846 · 25 = 78, 5398163397448309615 cm²

Das Ergebnis der Kreisfläche ist das gleiche, aber die Anzahl der Dezimalstellen variiert je nach dem Wert, der der Zahl pi zugewiesen wurde.

Andere gebräuchliche Formeln, die den Wert von pi enthalten, sind:

  • Länge eines Kreises: l = 2πr
  • Fläche einer Ellipse: A = π ab
  • Zylinderfläche: 2 π r (r + h)
  • Kegelfläche: π r² + π rg
  • Fläche der Kugel: 4 π r²
  • Volumen der Kugel mit Radius r: V = (4/3) π r³
  • Volumen eines geraden Zylinders mit Radius r und Höhe h: V = π r² h
  • Volumen eines geraden Kegels mit Radius r und Höhe h: V = π r² h / 3