Unterschied zwischen System und Gerät

Haben Sie Ihre Arztpraxis durch die Fachbegriffe des Arztes verwirrt verlassen? Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Probleme haben zu verstehen, worauf sich der Spezialist bezieht. In erklären wir heute die Unterschiede zwischen System und Apparat des menschlichen Körpers, damit Sie Ihre Zweifel klären und Ihren eigenen Körper besser kennenlernen und darüber hinaus die Definition von Geräten und Systemen entdecken.

Systeme und Geräte sind die Bestandteile des menschlichen Körpers, eines der komplexesten Organismen im Universum. Wenn eines dieser Systeme oder Geräte seine Funktion nicht erfüllt, besteht die Gefahr schwerwiegender Gesundheitsprobleme. Daher ist die Identifizierung der einzelnen Komponenten für ein Höchstmaß an Wohlbefinden unerlässlich. Entdecken Sie dann den Unterschied zwischen System und Gerät .

Was ist das menschliche Körpersystem?

Der Ursprung des Wortes "System" liegt im lateinischen systema und bedeutet die Vereinigung von Elementen auf organisierte Weise. Wenn man vom menschlichen Körper spricht, bezieht sich ein System auf die Menge ähnlicher Organe aufgrund ihrer Herkunft und Struktur .

Darüber hinaus besteht das Ziel der Systeme darin, zusammenzuarbeiten, um eine bestimmte physiologische Funktion im Körper zu erfüllen. Bevor Sie über jedes einzelne von ihnen sprechen, sollten Sie wissen, dass die Ähnlichkeit der Organe, aus denen ein System besteht, von der Art des Körpergewebes abhängt. welches zusammengesetzt ist.

Systeme des menschlichen Körpers

Die Fachleute vertreten unterschiedliche Auffassungen bei der Klassifizierung der Systeme des menschlichen Körpers. Seitdem möchten wir jedoch mit Ihnen über die wichtigsten sprechen:

  • Nervensystem: Seine Aufgabe ist es, die Reize zu verarbeiten und die entsprechenden Antworten auf jeden einzelnen von ihnen zu generieren. Es ist unterteilt in das zentrale Nervensystem, das periphere Nervensystem und das sensorische System. Seine Hauptorgane sind das Rückenmark, das Enzephalon, die Nerven, die Ganglien, die Nervenenden und das sensorische System.
  • Kreislaufsystem: Dieses vom Herzen als Motor geleitete System ist für die Ernährung jeder Körperzelle verantwortlich. Sauerstoff und Nährstoffe werden durch Venen und Arterien transportiert, aber dieses System sammelt auch den Abfallstoffwechsel und schickt sie zurück zu den Organen, die dafür verantwortlich sind, uns aus dem Körper zu entfernen.
  • Atmungssystem: Seine Hauptkomponenten sind die Nasenlöcher, der Rachen, der Kehlkopf, die Luftröhre, die Lunge und das Zwerchfell. Wie Sie wissen, besteht seine Hauptaufgabe darin, dem Herzen den Sauerstoff zuzuführen, der für das Leben der Zellen notwendig ist. Anschließend ist dieses System für die Entfernung von Kohlendioxid aus dem Blut aus dem Körper verantwortlich.
  • Verdauungssystem: Im Bild unten dargestellt, ist es für die Umwandlung von Nahrungsmitteln in verwertbare Nährstoffe verantwortlich. Mund, Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Dickdarm, Rektum und Anus sind die zu diesem System gehörenden Organe. Darüber hinaus sind Leber und Bauchspeicheldrüse durch die Produktion von Magensäften am Verdauungsprozess beteiligt.
  • Ausscheidungs- oder Harnsystem: ist verantwortlich für die Aufrechterhaltung des chemischen Gleichgewichts des Körpers durch Ausstoß des Abfallstoffwechsels. Die Nieren, die Blase, die Harnleiter, die Harnröhre und die Schließmuskeln sind ebenfalls Teil dieses Systems.
  • Hormonsystem: ist verantwortlich für die Regulierung des Stoffwechsels, der sexuellen Funktion und des Wachstums. Dies wird durch die Hormone erreicht, die von den acht Drüsen des menschlichen Körpers ausgeschüttet werden.
  • Immunsystem: Seine Hauptfunktion ist die Bekämpfung von Bakterien, Viren und allen Wirkstoffen, die das normale Funktionieren des Körpers stören oder gefährden.
  • Lymphsystem: Es wirkt der Ausbreitung von Krankheiten entgegen, zerstört oder eliminiert giftige Substanzen und transportiert Lipide (organische Verbindungen wie Fette oder Öle) in die Blutbahn. Es besteht aus Kreisläufen oder Kapillaren, in denen die im Gewebe produzierte Flüssigkeit gespeichert und verteilt wird.
  • Fortpflanzungssystem: ist verantwortlich für die Kombination der Elemente, die zur Erreichung der menschlichen Empfängnis oder Fortpflanzung erforderlich sind. Das weibliche Fortpflanzungssystem besteht aus Eierstöcken, Eileitern, Vagina und Gebärmutter, während beim Mann die Hoden, die Samenleiter und der Penis die Fortpflanzungsorgane sind.
  • Muskelsystem: Die Funktion des Muskelsystems besteht darin, dank der 650 Muskeln, die wir in drei Typen eingeteilt haben: Skelett, Glatt- und Herzmuskulatur, die Haltungsbewegung und die Sanguinusbewegung zu ermöglichen.
  • Skelett- oder Knochensystem: Verleiht dem Körper Struktur und Mobilität, schafft Blutzellen und speichert Kalzium. Es besteht aus 206 Knochen.
  • Integumentary System: Haut, Haare und Nägel sind Teil dieses Systems. Es erfüllt Abwehr- und Schutzfunktionen und reguliert darüber hinaus die Körpertemperatur und hilft bei der metabolischen Reinigung des Organismus.

Wenn Sie die verschiedenen Systeme des menschlichen Körpers genauer kennenlernen möchten, empfehlen wir diesen Artikel über Systeme des menschlichen Körpers und ihre Funktionen.

Was ist ein Gerät?

Ein Apparat ist die Menge von Systemen, die dazu beitragen, dieselbe Funktion zu erfüllen . Zum Beispiel fängt das Atmungssystem den Sauerstoff ein, mit dem anschließend das Kreislaufsystem die Zellen ernährt. In diesem Fall arbeiten zwei Systeme zusammen, um eine wichtige Aufgabe auszuführen. Entsprechend der Komplexität der zu erfüllenden Funktionen unterscheiden die Spezialisten sechs Geräte, die wir als nächstes sehen werden.

Apparat des menschlichen Körpers

Nach der offiziellen Klassifikation können wir diese Geräte im menschlichen Körper unterscheiden:

  • Herz-Kreislauf-System: Besteht aus Herz, Arterien, Venen, Kapillaren und Arteriolen, die für den Bluttransport durch den menschlichen Körper verantwortlich sind.
  • Atmungssystem : Wie wir bereits gesehen haben, wird das Atmungssystem von der Lunge und den Atemwegen gebildet, die dafür verantwortlich sind, dass Sauerstoff durch unseren Körper geleitet wird, um das Blut mit Sauerstoff zu versorgen.
  • Verdauungssystem: Alle Organe, die Teil des Verdauungssystems sind, sind dafür verantwortlich, die von uns aufgenommene Nahrung in Energie umzuwandeln, damit unser Körper von seinen Nährstoffen profitieren kann. Wenn Sie detailliertere Informationen zu diesem wichtigen Gerät wünschen, sollten Sie diesen Artikel zu Was sind die Bestandteile des Verdauungssystems? Nicht verpassen.
  • Fortpflanzungsgerät: Wie der Name schon sagt, dient dieses Gerät der sexuellen Fortpflanzung.
  • Ausscheidungs- oder Harnwege: Durch Exkremente und Urin sind die Organe, aus denen dieses Gerät besteht (Nieren und Ausscheidungswege), dafür verantwortlich, unnötigen Abfall aus dem Blut zu entfernen.
  • Bewegungsapparat: Die Funktion des Bewegungsapparates ist nichts anderes als der Schutz einiger lebenswichtiger Organe und die Ermöglichung der Bewegung von Menschen durch das Knochensystem und die Muskulatur.

Unterschied zwischen System und Gerät

Die Hauptmerkmale, um die Unterschiede zwischen System und Apparat im menschlichen Körper festzustellen, sind die Art des Gewebes und die Anzahl der sie ergänzenden Organe.

  • In Bezug auf die Art des Gewebes gruppieren die Systeme jene Organe, die aus ähnlichen oder homogenen Geweben bestehen. Beispielsweise haben die zum Skelettsystem gehörenden Organe einen anderen Gewebetyp als die Organe des Verdauungssystems. Im Gegensatz dazu bestehen die Vorrichtungen aus Organen, deren Gewebe heterogen oder vielfältig sind .
  • Darüber hinaus weist eine Vorrichtung eine höhere Anzahl von Organen auf, da sie aus zwei oder mehr Systemen besteht. Daher ist die Organisation einer Vorrichtung gewöhnlich komplexer als die eines Systems.
  • Es ist wichtig anzumerken, dass einige Experten die Wörter "System" und "Apparat" synonym verwenden, in der Praxis jedoch nicht.

Unterschied zwischen Orgel und System

Eine Orgel ist nur eine der Komponenten eines Systems . Daher wird der Hauptunterschied zwischen "Organ" und "System" in den Elementen beobachtet, aus denen sie bestehen.

Jedes Organ besteht aus Zellmassen oder homogenen Geweben und ist so aufgebaut, dass es bestimmte Funktionen im Körper erfüllt. Zum Beispiel ist das Herz eines der wichtigsten Organe des menschlichen Körpers, aber man würde niemals sagen, dass es ein System ist, sondern ein Organ, das Teil des Kreislaufsystems ist.

Wie wir gesehen haben, bringen die Systeme eine Gruppe von Organen zusammen, die zusammenarbeiten, um eine lebenswichtige Funktion auszuführen. In diesem Fall kann das Herz allein seine Aufgabe nicht erfolgreich erfüllen, da es die Arterien und Venen benötigt.