Übungen zur Verbesserung der Aufmerksamkeit bei Kindern

Gegenwärtig können viele Kinder in der Schule oder zu Hause aus verschiedenen Gründen nicht aufpassen, z. In anderen Fällen ist das Problem real und hat mit einem Aufmerksamkeitsdefizit zu tun, das psychologische und spezialisierte Hilfe erfordert, um eine zeitnahe Lösung zu finden. Es ist nicht unmöglich, die Aufmerksamkeit Ihres Kindes auf sich zu ziehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieser Herausforderung mit attraktiven und didaktischen Übungen begegnen können.

Sie benötigen:
  • Zeit
  • Geduld
Schritte zu folgen:

1

Es wird empfohlen, zu Hause Spiele wie Puzzles, Karten und Dominosteine ​​zu haben, damit das Kind anfängt, seinen Geist zu trainieren und ihm mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

2

Eltern können sich verkleiden und einige Ornamente verstecken und das Kind sagen lassen, welche nicht mehr sind, damit es weiß, ob es sich an alles oder fast alles erinnern kann.

3

Listen Sie einige Gegenstände auf, die sich irgendwo im Haus befinden, und bitten Sie das Kind, sie wissen zu lassen, ob es sich an alles erinnern kann , was gefragt wurde .

4

Eine andere Übung zur Verbesserung der Aufmerksamkeit bei Kindern kann darin bestehen, einige Objekte in einer Schublade vor Ihrem Kind zu belassen und das Kind zu bitten, den Namen jedes darin enthaltenen Objekts zu nennen.

5

Sagen Sie den Namen mehrerer Städte. Dann rezitieren Sie einige dieser Städte und bitten Sie das Kind, die Hand zu heben, wenn es die zuvor erwähnten hört.

6

Legen Sie mehrere Objekte in der richtigen Reihenfolge auf einen Tisch, variieren Sie diese Reihenfolge und fordern Sie das Kind auf, sie auf die ursprüngliche Weise zu platzieren.

7

Ein guter Rat ist, zu erkennen, welche Elemente das Kind während dieser mentalen Übungen ablenken können, und zu versuchen, sie für das nächste Mal wegzubewegen.

8

Verwenden Sie Videos und Geschichtenlesungen als Übung, um die Aufmerksamkeit von Kindern zu verbessern und die Monotonie zu beseitigen .

9

Wenn das Kind im Schulhaus ankommt, fragen Sie kurz, was es in der Klasse und in der Pausenzeit getan hat, damit Sie Ihr Gedächtnis trainieren.

Tipps
  • Die Eltern sollten geduldig sein und verstehen, dass Sie bei Problemen mit der Pflege Ihres Kindes spezielle Hilfe suchen müssen.