Wie man eine Sphinxkatze pflegt

Die Sphinx-Katze, Sphynx oder nackte Katze, gehört zu den haarlosen Haustieren, die von Liebhabern allergischer Tiere sehr geschätzt werden. Diese Rasse wird auch als ägyptische Katze bezeichnet, da sie stilisiert aussieht und viele an die Darstellung der ägyptischen Göttin Bastet erinnert, die in ihrem katzenartigen Aussehen symbolisiert wird.

Trotz ihres Aussehens ist die Sphinxkatze ein starkes und muskulöses Tier, von guter Gesundheit und hoher Stärke, aber ihre Eigenschaften zwingen uns zu wissen, wie man eine Sphinxkatze pflegt . In .com klären wir es Ihnen.

Eine haarlose Katze

Obwohl dies eine der am meisten geschätzten Eigenschaften der Sphinxkatze ist, die ihm den Spitznamen einer nackten Katze eingebracht hat, ist die Wahrheit, dass das Fehlen von Haaren normalerweise nicht vollständig ist. Einige haben ein Haarbüschel als Pony und auch an der Spitze des Schwanzes.

Der Körper des Sphynx ist normalerweise von einem leichten, feinen Flaum bedeckt, obwohl wir bei Berührung eine eigene Haut bemerken, deren Textur der des Wildleders ähnelt. Auge: Diese Informationen sind für Allergiker bestimmt, da viele von ihnen mit einem dieser Haustiere hergestellt wurden, da sie als hypoallergen gelten.

Bei einigen Spezialisten wird die Allergie gegen Katzen jedoch nicht durch die Haare, sondern durch den Speichel des Tieres hervorgerufen. Tatsächlich gibt es eine asiatische Art, deren Speichelzusammensetzung sich vom Rest der bekannten Pussycat völlig unterscheidet. Diese Rasse ist mit langen Haaren bedeckt und erzeugt jedoch keine Allergie.

Wenn wir auf das Tier zurückkommen, ist es aufgrund der Tatsache, dass es sich um eine nackte Katze handelt, sehr anfällig für Kälte . Daher ist es praktisch, dass wir diese Tatsache bei der Einrichtung Ihres Bettes, Ihrer Decke und Ihrer Kleidung berücksichtigen. Mantel und sogar eine thermische Disc, die es erträglicher Winter machen.

Im Sommer müssen wir uns jedoch des Sonnenlichteinfalls bewusst sein, da es beim Tier die gleiche Reaktion hervorrufen kann wie auf der Haut des Menschen, einschließlich Sommersprossen, Flecken, Verdunkelungen und Verbrennungen. So ist es gut, dass wir unsere Sphinxkatze vor den direkten Strahlen der starken Sonne schützen.

Sphynx Katze Charakter

Das seltsame Aussehen der Sphinxkatze hat ihm fast in gleichem Maße Liebe und Unzufriedenheit eingebracht. Wäre schön, wenn wir wissen, dass dies ein katzenartiges Rennen ist, dass Steven Spiel inspiriert sein Angebot ET zu formen und, seltsam genug, sie sind einige wirklich liebenden Katzen und Liebe zu ihren Besitzern folgen um das Haus.

Sie kommen auch gut mit anderen Haustieren und mit Kindern zurecht. Auf jeden Fall müssen Sie nicht durchgehen und von Zeit zu Zeit wird die ägyptische Katze ihren eigenen Raum brauchen. Trotzdem wird er bald zur Familie zurückkehren und seine Aufmerksamkeit und Liebkosungen einfordern, mit dem Charakter, in dem Aggressivität keinen Platz hat und der, seinen Bedürfnissen entsprechend, normalerweise keine gestresste Katze ist.

Wie man die Sphinxkatze füttert

Dieser kleine Kerl ist ein zwanghafter Esser, er verschlingt gerne und deshalb ist es sehr wichtig, dass wir berücksichtigen, dass seine Ernährung ausgewogen ist, um Gewichtsprobleme zu vermeiden. Das Schneiden des Futters in größere Stücke zwingt unser Haustier zum Kauen und verhindert, dass es seine Futterration schnell verschlingt.

Es ist jedoch wahr, dass das Tier, wenn es keine Haare hat, eine größere Kalorienaufnahme benötigt. Die Wahl einer adäquaten Ernährung und, falls erforderlich und auf tierärztliche Verschreibung, die Zufuhr von Vitaminen und Mineralstoffen tragen dazu bei, dass unsere Katze in einem optimalen Gesundheitszustand bleibt.

Es ist klar, dass ihre Ernährung mehr Proteine ​​und Fette enthält als andere Katzenrassen, einschließlich Geflügel, fettreiches Fleisch, Eier, Fischöle und so weiter.

Die Hygiene der ägyptischen Katze

Gerade eine solche Aufnahme von Lebensmitteln mit hohem Fett und Kalorien sind verantwortlich für Ihre Haut zu fettig Tendenz zu haben, und dass für die ägyptische Katze richtige Hygiene hat, erfordert, dass wir Ihnen ein wöchentliches Bad im Sommer und ein paar Bäder pro Monat zu geben, im winter So bleibt Ihre Haut sauber und Sie haben keine Probleme mit dem Schwitzen.

Ein weiteres Problem in den hygienischen Gewohnheiten unserer Haustiere sind Ihre Ohren zu betrachten. Diese langen Ohren produzieren oft viel Ohrenschmalz, den wir regelmäßig mit Damenbinden entfernen.

Ein guter Schaber und ein geeigneter Schnitt, den der Tierarzt üben kann, wenn Sie es bequemer haben, halten Ihre Nägel in einem hervorragenden Zustand.