Was ist die Trägheit

Der primitive Mann stellte mit Überraschung fest, dass sich dieser weiter bewegte, wenn er mit seinem Bogen einen Pfeil warf, ohne dass ihn dies antrieb. Nach Tausenden von Jahren ist der moderne Mensch überrascht zu erfahren, dass sich die künstlichen Satelliten, sobald sie in die Umlaufbahn gebracht wurden, weiterhin um die Erde drehen. Diese anscheinend unterschiedlichen Tatsachen gehorchen jedoch demselben Prinzip der Physik, dem der Trägheit, und dann erklären wir, woraus es besteht.

Prinzip der Trägheit

Das Prinzip der Trägheit erlaubt es, die beim Anfahren eines Aufzugs empfundene Empfindung zu erklären. Wenn eine Waage auf der Innenseite platziert würde und eine Person darauf wäre, würde sich das Gewicht der Waage erhöhen, da sich der Körper weigert, aus der Ruhe zu kommen. Wenn die Bewegung des Aufzugs gleichmäßig wird, markiert die Waage das tatsächliche Gewicht der Person. Wenn es angehalten wird, wird die Balance weniger deutlich, da der Körper versucht, in Bewegung zu bleiben.

Was ist Trägheit?

Trägheit ist also eine der grundlegenden Eigenschaften der Materie und kann wie folgt definiert werden: Alle Körper, die sich in Ruhe befinden, neigen dazu, in Ruhe zu bleiben, und alle Körper, die sich in Bewegung befinden, neigen dazu, sich weiter zu bewegen. mit geradliniger und gleichmäßiger Bewegung. Das heißt, die Körper widersetzen sich der Veränderung ihres Ruhezustands, ihrer Bewegungsrichtung oder -geschwindigkeit.

Das physikalische Prinzip ist kein Handlungsmangel, sondern eine Opposition gegen die Variation der Bewegung. Verwechseln Sie es nicht mit dem gewöhnlichen Ausdruck, den der Begriff verwendet, um Faulheit oder mangelnden Willen anzuzeigen.

Was verursacht Trägheit?

Wegen der Trägheit, wenn ein Pferd plötzlich anhält, fällt der Reiter nach vorne, weil sein Körper dazu neigt, sich weiter zu bewegen. Dieses Prinzip erklärt, warum der Test durchgeführt werden kann, um die Tischdecke zu entfernen, ohne dass herunterfallende Gegenstände darauf gelegt werden. Dies sind einige Beispiele dafür, was Trägheit bewirkt.