Spiele, die das logische Denken von Kindern anregen

Logisches Denken ist ein erlernter mentaler Prozess, bei dem Sie eine kohärente Argumentation verwenden, um zu einer Schlussfolgerung zu gelangen. Kinder können beginnen, die aufeinander folgenden Prozesse des kritischen Denkens zu lernen, bevor sie in die Schule gehen. Spiele, die zum logischen Denken anregen, helfen Kindern beim Lösen von Problemen und beim intellektuellen Wachstum.

Sequenzielles Denken

Sequenzielles Denken ist die Grundlage für die Lösung akademischer oder realer Probleme.

Mastermind (Mastermind) ist ein Brettspiel, um Codes von zwei oder mehr Spielern zu knacken, das sequentielles Denken erfordert .

Ein Spieler erstellt einen Farbcode, indem er Stifte in einer ausgewählten Reihenfolge platziert, während der andere die Reihenfolge der Farben entschlüsseln muss.

Mastermind bietet drei Versionen dieses Logikspiels für Kinder im Vorschulalter an. Diese Versionen verwenden Bilder von Tieren oder vertrauten Charakteren, damit Kinder den Sequenzcode erstellen können.

Es ist auch ein gutes Spiel, um die Mustererkennung zu entwickeln.

Erkennen von Mustern

Das Erkennen von Mustern ist für das logische Denken von wesentlicher Bedeutung, da es die mentale Fähigkeit ist, in einer chaotischen Umgebung Ordnung zu erkennen.

Minesweeper ist ein Einzelspieler-Spiel, das in den meisten Windows-basierten Betriebssystemen enthalten ist oder kostenlos heruntergeladen werden kann. Minesweeper ist seit über acht Jahren ein Spiel der Strategie- und Mustererkennung.

Ziel ist es, Landminen zu lokalisieren, ohne sie zu detonieren.

Es beginnt mit einem Klick auf ein Kästchen . Jede Kiste ist von 8 weiteren Kisten umgeben und die Zahlen geben an, wie viele Bomben in Kontakt sind.

Wenn Sie eine Nummer 1 sehen, bedeutet dies, dass Sie mit einer einzelnen Bombe der 8 Boxen in Kontakt sind, die sich in Kontakt befinden. Wenn Sie eine Nummer 2 sehen, bedeutet dies, dass Sie mit zwei Minen in Kontakt stehen, und die anderen 6 Schubladen sind Nummern.

Versuchen Sie es jetzt auf Ihrem Windows: Start -> Spiele, und öffnen Sie Minesweeper.

Deduktive Argumentation

Deduktives Denken ist definiert als ein Weg, allgemeine Konzepte auf der Grundlage von Ursache und Wirkung in etwas Bestimmtes zu ordnen.

Gedächtnisspiele für Kinder im Vorschulalter helfen mit einfachen deduktiven Denkfähigkeiten.

Das Kind muss sich den Speicherort des entsprechenden Bildes merken, während andere Karten verworfen werden, auf denen das gewünschte Bild nicht vorhanden ist.

Detektivspiele wie Clue de Hasbro basieren auf deduktiven Überlegungen. Hinweis Jr. ist für Kinder von fünf bis sieben Jahren konzipiert, sie müssen ein Rätsel bei einem Karneval lösen.

Die Spieler beginnen mit Hinweisen, die sie verwenden müssen, um den Namen der Person zu nennen, die sich einer bestimmten Situation schuldig gemacht hat.

Die Seeschlacht verwendet deduktive Argumentation, um die Schiffe der Gegner zu lokalisieren. Dieses klassische taktische Spiel wurde für zwei Spieler entwickelt, steht jedoch auf den meisten Flash-Spiele-Websites nur einem Spieler zur Verfügung.

Strategisches Denken

Die mentalen Fähigkeiten des logischen Denkens werden in der Entwicklung eines strategischen Denkens für die Entwicklung der Situation gipfeln.

Der "Anpassungsschaltkreis" ist definiert als der Unterschied zwischen logischem Denken und Strategie, der darin besteht, den Weg zur Lösung von Problemen zu planen.

Domino ist ein gutes Strategiespiel für Vorschulkinder und ältere Kinder, das zum relationalen Denken anregt.

Monopoly in seinen vielen Formen, wie Monopoly Jr., erfordert deduktives Denken und Planen.

Tic-Tac-Toe ist eine gute Vorbereitung für das Spiel der Kontrolleure und der chinesischen Kontrolleure, die Strategiespiele sind, die ziemlich einfache Richtlinien für junge Kinder haben.

Wenn Kinder diese Spiele beherrschen, können sie im Alter von 11 oder 12 Jahren zum Schachspielen übergehen. Wenn Kinder ein logisches Denken entwickelt haben , um dieses Spiel der Erwachsenen in den oberen Ebenen zu spielen.