Wie ich meine Katze für eine Woche alleine lasse

Obwohl Katzen autarke Tiere sind, die sich selbst verwalten, ist die Wahrheit, dass wir nach einer Woche ein Problem haben, wenn wir unser Haus für einen längeren Zeitraum verlassen müssen. So passt sich ein Hund leicht an Veränderungen an und wir können ihn mitnehmen, aber für ein Kätzchen kann der Transfer ein großer Umbruch sein, und es ist vorzuziehen, dass wir alles vorbereiten, um ihn zu Hause zu lassen . In .com beantworten wir die Frage, wie ich meine Katze eine Woche lang alleine lassen kann .

Schritte zu folgen:

1

Die ideale Option, wenn wir in den Urlaub oder zur Arbeit gehen, ist, dass das Kätzchen zu Hause bleibt und alle drei Tage einen Bekanntschaftspass erhält, um ihm über das Wasser und das Essen zu berichten sowie um zu überprüfen, ob alles in Ordnung ist und um ihm Gesellschaft zu leisten.

2

Wenn wir auf jemanden zählen können, der uns hilft, ist es vorzuziehen, dass diese Person eine Person ist, die unser Haustier bereits kennt, da er sich sonst möglicherweise von einem Fremden erschreckt fühlt, der das Haus betritt, wenn sein Herr nicht da ist.

3

Wir müssen zwei Schüsseln voll Futter lassen, damit das Kätzchen es füttern kann. Wir werden kein Problem mit der Möglichkeit haben, dass das Tier das gesamte Futter auf einmal frisst, weil die Katzen in diesem Sinne zurückhaltend handeln.

4

Um unsere Katze nur eine Woche zu verlassen, müssen wir auch zwei Schüsseln voll Wasser stellen. Zusammen mit dem Essen wird es drei Tage lang genug zu essen und zu trinken geben, und nach dieser Zeit muss eine Person gehen, um es zu ersetzen.

5

Außerdem müssen wir alle Türen im Haus offen lassen und mit Stühlen oder anderen Möbeln verschließen, damit kein Wind sie schließen kann und unsere Katze an einem Ort eingesperrt ist, an dem sie keinen Zugang zu Futter hat und trinken

6

Die zweite Alternative, um unsere Katze eine Woche lang alleine zu lassen, besteht darin, sie zu unserem Freund nach Hause zu bringen . Wir müssen bedenken, dass wir in diesem Fall das Risiko eingehen, dass sich das Tier nicht anpasst und versucht zu entkommen. Außerdem gibt es viele Möglichkeiten, die dazu führen, dass seine Nägel in Sesseln und Möbeln nörgeln.

7

In den letzten Jahren sind neue Unternehmen entstanden, die Kindertagesstätten für Katzen sind. Es ist eine etwas teure Option, aber es kann uns aus der Eile bringen. Wir müssen bedenken, dass sich unsere Katze, wenn sie nicht an den Kontakt mit anderen Tieren gewöhnt ist, bedroht und seltsam anfühlt, egal wie professionell die Pflege im Kinderzimmer ist.