Wie erziehe ich meinen Welpen, damit er nicht beißt?

In .com haben wir mit Ihnen darüber gesprochen, wie Sie verhindern können, dass Ihr Hund Ihre Sachen beißt . Aber was passiert, wenn unser Hund oder Welpe uns beißt? Wir können nicht zulassen, dass unser Haustier ein aggressiver Hund wird, wenn wir uns zuerst daran gewöhnen, mit diesen scharfen Zähnen in die Hand zu beißen. Deshalb ist es sehr wichtig, ihn zu erziehen, da es sich um Welpen handelt. Von .com möchten wir Sie mit diesen Tipps beraten, wie Sie meinen Hund so erziehen können, dass er nicht beißt .

Schritte zu folgen:

1

Wenn Ihr Hund ein Welpe ist, ist es normal, dass er alles beißen möchte, denn abgesehen davon, dass sein Zahnfleisch ihn stören kann, ist es Teil eines angemessenen Wachstumsprozesses . Sie müssen ihm nur beibringen, damit aufzuhören und Probleme zu vermeiden, wenn er erwachsen wird.

2

Unterscheiden Sie, wenn Ihr Hund Sie beim Spielen beißt oder wenn das Zahnfleisch beißt, weil er wütend ist. Wenn er dich drückt, solltest du ihm sofort klar machen, dass du es missbilligst.

3

Wenn er weiter in deine Hand beißt, liegt es daran, dass er deine Reaktionen falsch interpretiert hat und der Meinung ist, dass das, was du tust und was du gutheißt, nicht schlecht ist.

4

In dem Moment, in dem Ihr Hund Sie beißt, sagen Sie ihm ein festes und klares "Nein" . Danach ignoriere ihn.

5

Wenn Sie weiter beißen, können Sie einen scharfen Schrei auslösen, der fast das Heulen eines Hundes imitiert, wenn etwas weh tut, sodass er aufhört, Sie zu beißen, indem er diesen Schrei mit Schmerz in Verbindung bringt. Wenn es dich davon abhält zu beißen, solltest du ihm gratulieren und weiterhin spielen, ohne dass er dich beißt.

6

Wenn Sie sehen, dass sich Ihr Hund beruhigt hat, treten Sie auf ihn zu und streicheln Sie ihn, indem Sie leise und ruhig sprechen. Legen Sie einfach Ihre Hand nicht in die Nähe seiner Schnauze, um zu verhindern, dass er wieder beißt. Wenn es Sie erneut beißt, sagen Sie es erneut und ignorieren Sie es nicht, diesmal können Sie auch davonkommen.

7

Vermeiden Sie es, mit Ihrem Hund bei aggressiven Spielen zu spielen, bei denen Sie sich ärgern oder beißen müssen, da Sie das Spiel dann mit dem Beißen in Verbindung bringen .

8

Wenn das Beißverhalten anhält, halten Sie eine Wassersprühflasche bereit, die nur sprüht, niemals einen Strahl. Auf diese Weise können Sie Ihren Welpen pulverisieren, wenn er Sie aus sicherer Entfernung beißt, um ihn ein wenig zu erschrecken. Auf diese Weise kann die Erschütterung des Wassers, indem es nach und nach mit dem Beißen in Verbindung gebracht wird, beseitigt werden, um die Konsequenzen des Wassers zu vermeiden, die mit seiner Beißwirkung verbunden sind.

9

Wenn sich Ihr Hund in angemessener Weise verhält, loben Sie Ihren Hund für sein gutes Verhalten mit Liebe und mit einigem Preisgeld für Hunde. Aber ohne Missbrauch.

10

Geben Sie Ihrem Gummihund Spielzeug, damit er beißen kann. Lehre ihn, dass er sein Spielzeug und nicht die Menschen beißen soll. Wenn Sie Ihre Adresse in Ihre Hand ändern oder etwas anderes als Ihr Spielzeug, sagen Sie ein klares Nein und wenn Sie zurückkehren, um auf Ihr Spielzeug zu achten, loben Sie ihn.