Wie man ein vietnamesisches Schwein erzieht

Vietnamesische Schweine fangen an zu fangen und sind bereits Haustiere auf der ganzen Welt. Es gibt viele Leute, die sie in Wohnungen haben und mit ihnen auf den Straßen spazieren gehen. Wenn Sie daran denken, eines dieser kostbaren kleinen Schweine zu kaufen, müssen Sie einige Dinge über sie wissen, und eines dieser wichtigen Dinge ist, wie Sie sie erziehen und sie dazu bringen, Ihnen zuzuhören.

Schritte zu folgen:

1

Wenn Sie ein vietnamesisches Schwein haben, da es ein Baby ist, müssen Sie mit der Erziehung beginnen, aber in Zukunft wird es viel schwieriger zu erziehen sein, da es störrischer und starker sein wird und daher nicht so handhabbar ist.

2

Eine Möglichkeit, sie dazu zu bringen, auf Sie zu achten, ist das Essen. Es sind Tiere, die den ganzen Tag über an Essen denken. Deshalb ist es eine sehr mächtige "Waffe", mit der man sich eine gute Ausbildung verschaffen kann.

3

Vietnamesische Schweine sind sehr intelligent und dickköpfig. Geben Sie also nicht einfach auf, wenn Sie ihnen etwas beibringen möchten, wie sich hinzusetzen, ruhig zu sein, zu kommen, wenn Sie sie anrufen usw. Seien Sie geduldig, ich bin sicher, dass Sie am Ende nachgeben werden, um das Essen zu bekommen.

4

Wenn Sie das Schwein in einer Wohnung haben, achten Sie darauf, dass Sie die Lebensmittel an Orten aufbewahren, zu denen Sie Zugang haben. Sie sind so hartnäckig, dass sie am Ende Schubladen, Vorratskammern und sogar Kühlschränke öffnen können.

5

Die vietnamesischen Schweine hören nicht auf, über das Essen nachzudenken, sie könnten sogar sterben, wenn sie essen. Es ist sehr schwierig, nicht zu sagen, dass es fast unmöglich ist, sie so zu erziehen, dass sie keinerlei Nahrung zu sich nehmen, wenn Sie nicht anwesend sind. Daher ist es am besten, die Nahrung an Orten abzulegen, die nicht ankommen. Wenn Sie beispielsweise das Schwein in einem Garten haben und auch einen Hund haben, achten Sie auf das Futter des Hundes, da das Schwein, für das es geeignet ist, versucht, das Futter zu fressen. Lassen Sie den Futtersack also nicht an Ihren Fingerspitzen.

Tipps
  • Seien Sie aufmerksam mit Ihrem kleinen Schwein, aber in Zukunft könnte es etwas Fernes und Unhöfliches sein.