Wie man die Schnauze meines Hundes wählt

Die Schnauze darf in keiner Weise eine Bestrafung für unser Haustier sein, obwohl es wichtig ist zu wissen, wann der Hund die Schnauze halten muss. Einige Hunde bestimmter Rassen sind gesetzlich dazu verpflichtet, beim Gehen auf die Straße einen Maulkorb zu tragen, um Bisse in stressigen Situationen zu vermeiden. Wenn dies bei Ihrem Haustier der Fall ist, lernen Sie in .com, wie Sie den Maulkorb auswählen, der am besten zu Ihrem Hund passt .

Schritte zu folgen:

1

Sobald wir gezwungen sind, unsere Schnauze auf unser Haustier zu legen, sei es aus rechtlichen Gründen, weil es sich um Hunde handelt, die irgendeine Art von Dienstleistung erbringen, oder aufgrund besonderer Umstände, ist das Wichtigste, dass die Schnauze für unseren Hund am besten geeignet ist und Dies setzt vor allem keine Barriere voraus, die die Atmung und das Keuchen des Hundes behindert.

2

Zusätzlich zu dieser unabdingbaren Bedingung muss die Schnauze auch Normen erfüllen, die es dem Tier ermöglichen, sich so wohl wie möglich zu fühlen, und zu diesem Zeitpunkt leidet die Größe und Art des Materials, das für unseren Freund hergestellt werden sollte, nicht darunter Wunden fühlen sich nicht übermäßig unterdrückt.

3

Es gibt einen ganzen Prozess von Messungen, so dass die Schnauze, die wir verwenden werden, genau die ist, die der Größe unseres Hundes entspricht. Hierzu ist es sehr wichtig, bestimmte Anweisungen zu befolgen. Darunter müssen wir die Länge der Schnauze, die Länge des Kopfes, den Umfang der Schnauze mit geschlossenem Mund und die Dicke des Halses des Tieres messen. Nur dann können wir die Größe der Schnauze bestimmen, die wir brauchen werden.

4

Es gibt viele Arten von Maulkörben, aber diejenigen, die uns für den normalen Gebrauch grundsätzlich interessieren können, sind Nylon und Korb . Der erste ist besser geeignet, um sie für einen kurzen Zeitraum zu verwenden, zum Beispiel, wenn wir den Hund zur Hundepflege bringen oder wenn wir den Tierarzt besuchen.

5

Der Nachteil von Nylonmäulern ist, dass sie dem Tier das Atmen und Keuchen erschweren . Dieser Punkt ist besonders wichtig bei Hunden und Rassen mit Brachyzephalie, die sehr hitzeempfindlich sind. In diesen Fällen ist es besser, sich für den Fangkorb zu entscheiden. Unser Haustier wird es uns danken.

6

Die Schnauze von Korb oder Korb vermittelt das Gefühl, aggressiver und viel spektakulärer zu sein. Es ist die klassische Schnauze mit Stangen. Die meisten Besitzer versuchen, diese Art von Maulkörben gerade wegen ihres Aussehens zu meiden, weil sie glauben, dass dies unser Tier unangenehmer macht. Dies ist jedoch der am meisten empfohlene Maulkorbtyp, insbesondere wenn der Hund ihn länger tragen sollte.

7

Trotz seines aggressiveren Aussehens und der Tatsache, dass die Schnauze unseres Hundes eingesperrt ist, kann unser Haustier mit dem Maulkorb besser atmen, nach Luft schnappen, trinken und sogar essen. Deshalb ist es das Beste empfohlen