Wie finde ich den besten Kamm für meine Katze?

Wenn Sie eine Katze als Haustier haben, wissen Sie, dass es notwendig ist, Ihr Haar in einwandfreiem Zustand zu halten. Deshalb helfen wir Ihnen bei der Auswahl des besten Kamms für die Pflege Ihres Fells. Es gibt viele Arten von Kämmen, von denen jede eine Funktion erfüllt, und wir gehen davon aus, dass Sie mit einem Kamm nicht genug haben werden. Und ist es so, dass die Haare Ihrer Katze nicht immer gleich sind? Aus diesem Grund erklären wir von .com, wie Sie den besten Kamm für Ihre Katze auswählen, wobei wir vor allem über die Funktionalität nachdenken.

Schritte zu folgen:

1

Die grundlegendste Unterscheidung der Kämme basiert darauf, ob Ihre Katze kurze, lange Haare oder alle Haartypen hat. Eine Differenzierung, die sehr simpel erscheint und bei der Entscheidung für einen Kamm keine Rolle spielt, da es, wie wir bereits ausgeführt haben, Kämme gibt, die ganz bestimmte Funktionen erfüllen.

2

Wenn Sie nach einem Kamm oder einer mehrwertigen Bürste für das Haar Ihrer Katze suchen, ist die Karte die beste Option. Es ist die häufigste Accessoire, und Sie können es kämmen, Entwirren und tote Haare entfernen. Wählen Sie eine, die nicht zu groß oder mit stark ausgeprägter Krümmung ist, damit das Bürsten angenehm und geschmeidig ist. Vergessen Sie nicht, dass diese Gewohnheit wichtig ist, um die Fellgesundheit Ihrer Katze zu erhalten.

Wahrscheinlich ist dies der erste Kamm, den Sie kaufen, wenn Sie nicht viel Erfahrung mit Katzen haben, und zunächst ist es nicht schlecht, aber mit ihm werden Sie nicht in der Lage sein, viele Verwicklungen und tote Haare zu beseitigen.

3

Wenn Sie eine Bürste oder einen Kamm haben möchten, mit denen Sie Ihre Katze bürsten und massieren können, müssen Sie sich für einen Massagekamm entscheiden. Sie sind aus Gummi gefertigt, mit breiten Spikes, die Funktion des Massierens erfüllt einwandfrei, die des Kämmens oder Auflösens jedoch nicht so sehr. Ebenso dient es dazu, totes Haar zurückzuziehen, das beim Passieren am Gummi kleben bleibt. Obwohl es ein interessantes Objekt ist, wie ein Kamm ist es nicht wert. Aber es scheint mir wichtig zu sein, dass Sie eine Katze haben, denn die Massagen sind normalerweise sehr schön für sie.

4

Wenn es einen wesentlichen Kamm gibt, wird dieser verwendet, um abgestorbene Haare zu entfernen . Es ist ein notwendiges Accessoire, um all die Haare zu entfernen, die von der saisonalen Häutung übrig geblieben sind. Sie können es jedoch nicht verwenden, wenn das Haar Ihrer Katze nass oder verwirrt ist und der Kamm zum Entfernen von überschüssigem Haar eine Ergänzung zum Bürsten darstellt. Vergessen Sie jedoch nicht, dass sich weder Kämme noch Kämme lösen. Trotzdem müssen Sie eine zu Hause haben, da es sehr nützlich ist, Haarballen zu vermeiden, die Ihre Katze beim Putzen frisst.

5

Wenn Sie nach dem klassischen Kamm zum Kämmen und Entwirren suchen, ist der Kamm, den die meisten Menschen verwenden, der Kammkamm . Im Allgemeinen sind die Zinken abgerundet und die Spitze einziehbar, sodass Sie beim Kämmen Ihrer Katze nicht wehtun, wenn Sie sich mitten in der Frisur bewegen, da Sie die Borsten in Ihre Haut nageln und sogar an den Haaren ziehen könnten.

Es ist ein nützlicher Kamm, da er alle Körperteile erreicht. Wenn Sie jedoch sehr geschlossene Knoten entfernen, reicht dieser Kamm möglicherweise nicht aus. Es wird am häufigsten bei Katzen mit langen oder halblangen Haaren verwendet, die dazu neigen, sich zu verheddern.

6

Ein weiterer Kamm, den Sie möglicherweise für Ihre Katze verwenden müssen, ist der Flohkamm . Es erfüllt die wichtige Aufgabe, die Insekten zu beseitigen, die sich auf den Haaren Ihrer Katze befinden. Die Zinken sind dicht beieinander, um Flöhe oder sogar Schuppen, Schmutz usw. zu schleppen. Seine Verwendung ist auf diese beschränkt, aber es ist sehr nützlich, es ist der Kamm, den Sie wahrscheinlich nur im äußersten Notfall kaufen werden, wenn Ihre Katze mit einem Insekt geplagt ist.

7

Und das letzte notwendige Accessoire, um die Haare Ihrer Katze zu pflegen, ist der Kammschnitt . Obwohl mehr als das Kämmen, was es tut, besteht es darin , das Haar in vertikale Abschnitte zu trennen, so dass der Kamm oder die Bürste dann problemlos eintritt und sich löst. Es ist ein absolut sicherer Kamm für Ihre Katze, da die Klingen nach innen weisen, um Verletzungen Ihres Haustieres zu vermeiden.

Es ist ein Utensil, das eine ganz bestimmte Funktion erfüllt, und Sie müssen es nicht leichtfertig verwenden. Wenn Sie Ihre Katze sorgfältig kämmen, wird es niemals Knoten geben, die so groß sind, dass Sie sie schneiden müssen. Der Cutter sollte die letzte Option sein. Wenn Sie ihn häufig verwenden, hinterlassen Sie ein Durcheinander mit so viel Trasquilón auf den Haaren Ihrer Katze.