Wie wählt man ein Flohhalsband für Katzen

Obwohl es effektivere und bequemere Methoden zum Schutz Ihrer Katze vor Insekten und Parasiten gibt, lesen Sie diesen Artikel weiter, da er von großem Interesse sein wird, wenn Sie das Halsband zum Schutz Ihrer Katze ausgewählt haben. Eines der wichtigsten Probleme, wenn es darum geht, die Gesundheit Ihrer Katze zu schützen, ist die Beurteilung des zu wählenden Antipulgassystems. Wenn Sie in .com ein wenig Hilfe benötigen, sagen wir Ihnen, wie Sie ein Katzenflohhalsband auswählen.

Schritte zu folgen:

1

Zu Beginn müssen Sie überlegen, welche Halskette Sie wählen sollen . Einerseits gibt es abweisende Halsbänder, die dazu dienen, Insekten wie Läuse, Mücken, Zecken und auch Flöhe abzuwehren und zu verhindern. Diese können verwendet werden, wenn Ihre Katze keine Parasiten hat. Diese Art von Halsbändern dient der Vorbeugung und schützt Ihre Katze monatelang vor möglichen Angriffen und allen Arten von Befall.

Dieses System enthält keine chemischen Insektizide, sondern besteht aus natürlichen Extrakten mit natürlicher Abwehrwirkung. Sie können auch bei schwangeren Frauen und Welpen angewendet werden.

2

Andererseits gibt es antiparasitäre Halsbänder, die Flöhe, Zecken und andere Parasiten bekämpfen, wenn diese bereits in Ihrer Katze leben. Dieses System beugt monatelang neuem Insektenbefall vor, seine Zusammensetzung basiert auf insektizid wirksamem Material und beseitigt Insekten allmählich ab 48 Stunden nach Beginn der Verwendung des Halsbands.

Die Kette ist mit Insektiziden imprägniert, die giftige Gase für Flöhe abgeben. Sie hat eine doppelte Wirkung: Sie eliminiert die Flöhe, die den Körper Ihrer Katze durchstreifen, und beugt zukünftigen Problemen vor.

In geben wir Ihnen weitere Ratschläge zur Entwurmung einer Katze.

3

Das Problem bei Halsbändern ist, dass ihre chemische Zusammensetzung sehr stark ist und ernsthafte Langzeitprobleme bei Ihrem Haustier verursachen kann. Viele dieser Komponenten verursachen Allergien, Tumore, Haarausfall und sogar neurologische Schäden, sodass es sich um ein komplexes und kontroverses Problem handelt. Abgesehen davon, wie schädlich es für Ihre Katze sein kann, wird davon ausgegangen, dass die Halsbänder nicht wirksam gegen Flöhe wirken, da sie sich im Rücken Ihrer Katze und nicht in der Nähe des Halses konzentrieren.

Ein weiterer Nachteil der Ketten besteht darin, dass sie, wenn man bedenkt, wie kletternd und verspielt sie sind, irgendwo hängen bleiben und ihr Leben in Gefahr sein könnte. Darüber hinaus sollten Sie niemals das Flohhalsband Ihres Hundes für Ihre Katze verwenden, da Sie Ihr Haustier aufgrund der hohen Konzentration an Insektiziden vergiften könnten.

4

Wenn Sie immer noch fest entschlossen sind, sich für das Halsband zu entscheiden, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, um Hilfe bei der Auswahl zu erhalten, da Sie das hergestellte Material und das elastische Material berücksichtigen müssen, damit keine Gefahr besteht, zu ertrinken oder zu bleiben süchtig Bein, wenn Sie versuchen, zu kratzen.

Sie können auch in Betracht ziehen, natürliche Insektizide wie Rosmarin oder Teebaum zu verwenden, obwohl sie weniger wirksam in Bezug auf die Wirksamkeit, aber viel weniger aggressiv sind. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, um zu erfahren, welche Methode am besten geeignet ist. Am normalsten ist es, andere Kontrollmethoden wie Pipetten oder Medikamente zur inneren Anwendung zusammen mit dem gelegentlichen jährlichen Bad zu empfehlen.