Wie man dem Hund beibringt, auf Ihre Website zu gehen

Es ist schön, freundliche Hunde in der Nähe zu haben, aber manchmal sind sie es auch: Sie folgen dir, sie machen es dir unangenehm zu spielen und manche sind sehr abhängig von ihrem Meister. Deshalb sollten alle Hunde einen eigenen Platz haben, wie eine Decke in einer Ecke, wo sie hingehen können, wenn Sie es ihnen sagen. Aber aus diesem Grund müssen Sie zuerst wissen, wie Sie dem Hund beibringen können, auf Ihre Website zu gehen

Schritte zu folgen:

1

Zeigen Sie Ihrem Hund einen Preis und nutzen Sie ihn, um ihn auf "seine" Seite zu locken.

2

Ermutigen Sie ihn, sich hinzulegen. Wenn Sie anfangen, sich hinzulegen, zeigen Sie auf die Site und sagen Sie "zu Ihrer Site".

3

Sobald der Hund geworfen wurde, geben Sie den Preis.

4

Übe weiter, bis du es verstehst. Dann geben Sie den Befehl von weiter weg. Zu Beginn sind es nur noch 30 oder 50 Zentimeter. Nach einer Weile können Sie von der anderen Seite des Raums auf die Stelle zeigen, und Ihr Hund legt sich schnell hin.

Tipps
  • Seien Sie fest in den Anweisungen, die Sie geben, wenn Sie dem Hund beibringen, zu Ihrem Bestimmungsort zu gehen.