Wie trainiere ich meinen Hund, um Gewicht zu ziehen?

Ziehen bedeutet, dass starke Hunde verschiedene Gegenstände ziehen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Hund es tut, erfordert es Entschlossenheit und Disziplin. Das Training besteht aus Gewicht ziehen, dies ist keine sehr schwierige Aktivität, obwohl es viel Aufwand erfordert. Sie sollten auch eine ideale Hunderasse in Betracht ziehen: mit muskulösen, starken und bereiten Tönen.

Sie benötigen:
  • Cahorro-Geschirr
  • 2 Hundeleinen
  • 2 Nylontaschen
  • Kies
Schritte zu folgen:

1

Legen Sie Ihrem Welpen ein Geschirr an. Ein junger Hund großer oder starker Rasse ist notwendig.

2

Passen Sie das Geschirr an den Körper Ihres Hundes an.

3

Gießen Sie ca. 10 kg Kies in zwei Nylonsäcke. Binden Sie jede Nylontasche an den Enden jedes Riemens.

4

Geben Sie Ihrem Hund Zeit und erhöhen Sie nach und nach das Gewicht. Er muss sich an das Gefühl gewöhnen, dass Elemente mit seinem Geschirr verbunden sind. Sorgen Sie dafür, dass sich Ihr Hund wohlfühlt, damit Sie ihn trainieren können. Spielen Sie mit ihm, rufen Sie ihn von zu Hause oder vom Spielplatz aus an, um ihn zu aktivieren.

5

Erhöhen Sie jede Woche 5 kg Kies in jedem Nylonsack, bis Ihr Hund die Muskelmasse und Kraft erhöht. Schließlich können Sie Nylontaschen durch ein Gewichtsteil ersetzen, das in Zoohandlungen erhältlich ist.

Tipps
  • Bringen Sie Ihren Hund zum Tierarzt, bevor Sie an einem Trainingsprogramm teilnehmen. Eine körperliche Untersuchung wird feststellen, ob Ihr Hund gesund genug ist, um die Aktivität auszuführen.