Verfahren für das Fahren ins Ausland

Bei Reisen ins Ausland, sei es für Touristen, Geschäftsreisende oder Langzeitaufenthalte, ist es wichtig, die Möglichkeiten zu kennen, die wir haben, um an unserem Zielort ein Auto zu fahren . Die Schritte, die wir unternehmen müssen, um unsere behördliche Genehmigung für den Verkehr zu erhalten, hängen von dem Ort ab, an den wir reisen, und auch von der Anzahl der Monate, die wir dort bleiben werden. Damit Sie auf alle Fälle vorbereitet sind, erläutern wir Ihnen in .com ausführlich die Vorgehensweise bei Auslandsfahrten .

Schritte zu folgen:

1

Wenn wir in ein Land reisen, das Teil der Europäischen Union ist, und dies für einen Zeitraum von höchstens sechs Monaten, müssen wir kein Management durchführen, um fahren zu können, da unsere vom spanischen Verkehrsministerium ausgestellte Verkehrserlaubnis ausreicht. . Natürlich müssen wir uns darüber im Klaren sein, dass die Karte nicht abläuft, solange wir nicht in Spanien sind, da weder die Botschaften noch die spanischen Konsulate derartige Renovierungsarbeiten durchführen.

2

Wenn wir länger als sechs Monate in einem Land der Europäischen Union bleiben wollen, müssen wir mit unserer spanischen Umlaufgenehmigung zu den entsprechenden Verkehrsabteilungen in unserem Zielland fahren, um ins Ausland fahren zu können .

Dort werden wir unseren Führerschein registrieren, das heißt, wir werden ihn nicht umtauschen, wir werden unseren Führerschein nicht ausstellen, aber wir werden ihn in diesem Land registrieren und wir werden mit unserer üblichen Erlaubnis fahren, aber bereits im Land registriert.

Wenn wir es vorziehen, haben wir die Möglichkeit, es umzutauschen, das heißt, unsere spanische Karte auszuliefern und uns die Karte dieses Landes zu geben. Während alle Verfahren abgeschlossen sind, haben wir eine zusätzliche Frist von sechs Monaten, um mit unserer spanischen Erlaubnis zu fahren .

3

Um in andere Länder außerhalb der Europäischen Union fahren zu können, haben wir ebenfalls einen Zeitraum von sechs Monaten, um als Touristen in Umlauf zu sein. Da es jedoch in einigen Staaten zu bürokratischen Problemen kommen kann, ist es ratsam, eine Karte herauszunehmen . international Es ist eine Erlaubnis, die für ein Jahr weltweit gültig ist und von der UNO abgedeckt wird.

4

Das Verfahren zur Erlangung des internationalen Führerscheins ist sehr einfach und erfordert nicht einmal eine vorherige Terminvereinbarung. Es wird in jeder Delegation der Generaldirektion Verkehr durchgeführt. Wir müssen unsere Zulassungsbescheinigung, den DNI und ein aktuelles Foto mitnehmen und zusätzlich eine Gebühr zahlen, die 10 Euro nicht erreicht. Im Moment haben wir unseren internationalen Führerschein bereit zu reisen.

5

Für den Fall, dass wir uns länger als ein Jahr in einem Land außerhalb der Europäischen Union niederlassen, müssen wir uns an unserem Bestimmungsort über die Verfahren informieren , die wir für den Verkehr durchführen müssen, aber das Übliche ist, dass wir wir müssen den Führerschein von Grund auf neu machen.