Wie geht es einem Podenco

Die Podenco ist eine wenig bekannte Hunderasse, deren Herkunft sehr alt ist und als Jagdhund galt . Es gibt verschiedene Rassen von Podencos, und es wird angenommen, dass ihr Ursprung auf das alte Ägypten zurückgeht, insbesondere auf die Tesem-Rasse. Es waren Hunde, die dank der Phönizier an die Mittelmeerküste kamen. In dem folgenden .com-Artikel erklären wir Ihnen, wie ein Podenco ist .

Schritte zu folgen:

1

Die FCI (Federación Cinológica Internacional) betrachtet die Podencos als Jagdhunde und erkennt 5 Rassen:

  • Ibicenco Podenco.
  • Podenco Portugiesisch.
  • Kanarischer Podenco.
  • Pharaonenhund.
  • Cirneco del Etna.

2

Die Silhouette des Podenco ist einzigartig, sehr schön, groß, stilisiert und mit sehr gut definierten Linien. Es hat eine sehr dünne Konstitution und ist ein sehr agiler und widerstandsfähiger Jäger. Ihre Vorderbeine sind lang und gerade, und ihre Finger sind gewölbt. Und die Hinterbeine sind gleich lang, kräftig und imposant.

3

Es hat große, lange, spitze und sehr ausdrucksstarke Ohren . Im Allgemeinen ist seine Erscheinung sehr anmutig, elegant und bedeutungsvoll. Der Kopf ist lang, dünn und mit einer vorstehenden Stirn. Und es hat eine lange und etwas konvexe Schnauze. Sie haben schöne bernsteinfarbene oder honigfarbene Augen, sind mandelförmig und sehr auffällig, manchmal haben sie eine Pigmentierung am Rand.

4

Der Schwanz des Podenco ist lang und erreicht die Säule. Wenn sie sehr glücklich sind, strecken sie ihre Schwänze hoch und sie sind bezaubernd. Generell kann man sagen, dass es sich um eine starke, schnelle, widerstandsfähige und sehr elegante Hunderasse handelt.

5

Wenn sich die Podenco-Hunderasse durch etwas auszeichnet, dann weil sie sehr ausgeprägte Sinne hat . Dank der Sicht, der Nase und des so privilegierten Gehörs gehören sie zu den besten Jagdhunden, was sie leider zu Jägerzielen macht. Oft werden schreckliche Fälle von Missbrauch entdeckt.

6

Die Podenco Hunderasse ist sehr intelligent und unabhängig . Ziemlich zurückhaltend gegenüber Fremden, liebt es aber mit Intensität gegenüber seinen Besitzern. Sie sind sehr empfindlich, wenn Sie sie ausschimpfen. Manchmal kann es sein, dass Sie sie nicht sehen oder sehr niedergeschlagen sind, aber Sie müssen Zeit für ihre Ausbildung aufwenden, weil sie sehr aktiv und frech sind . In der Regel haben ein Welpe Verhalten bis fast 3 Jahre, sagen, dass langsam reifen, was Ihnen Zeit gibt, sich gut zu erziehen.

7

Sie lieben es, Teil des Familienlebens zu sein und Zeit in Innenräumen zu verbringen, aber vergessen Sie nicht, dass sie viel Trab brauchen, um den Instinkt ihres Jägers zu befriedigen. Es ist kein typischer Schutzhund, aber ein guter Wächter. Wenn es ein Problem oder eine Gefahr gibt, seien Sie sicher, dass es Sie warnt.

8

Der Podenco ist ein Hund, der normalerweise gut mit anderen Haustieren und Kindern zurechtkommt, aber es ist praktisch, dass die Präsentationen für die Kleinen mit etwas Aufsicht durchgeführt werden, da es sich um einen Rudelhund handelt und es für ihn schwierig sein kann, die Menschen als solche zu verstehen sie senden. Am empfehlenswertesten ist es, sie spätestens nach 2 oder 3 Monaten vorzustellen, wenn dies später durchgeführt wird, ist die Anpassung kompliziert, obwohl dies nicht unmöglich ist. Nach diesen Schritten wird Ihr Podenco ein treuer, süßer Hund und eine großartige und unterhaltsame Gesellschaft.