Wie ich meine Katze an eine Bewegung anpassen kann

Katzen sind sehr territoriale Tiere, daher kann ein Umzug für sie ein kritischer Moment sein. Es gibt nur wenige Katzen, die aus dem neuen Zuhause ihrer Herren auf der Suche nach ihrem alten Zuhause geflohen sind, auch wenn sie kilometerweit entfernt sind, es bestenfalls finden oder sich in vielen anderen verlieren. Um Situationen wie diese zu vermeiden, geben wir Ihnen in .com eine Reihe von Tipps, die die Frage beantworten, wie Sie meine Katze an eine Bewegung anpassen können .

Schritte zu folgen:

1

Unsere Haustiere sind wie Schwämme, die unsere Stimmungen aufnehmen. Obwohl es so aussieht, als ob die Katzen ihr Ding machen, ist es nicht so, und wenn wir nervös sind, nach Hause zu ziehen, werden sie es auch sein.

2

Das Letzte, was wir aus unserem alten Zuhause ausbauen müssen, ist das Kinderbett, die Decke und das Spielzeug unserer Katze, damit sie sich so weit wie möglich zu Hause bis zum letzten Moment wohl fühlen können.

3

Während des Transfers, insbesondere wenn wir die Stadt wechseln, müssen wir sicherstellen, dass die Katze bequem im Gepäckträger reist. Wenn wir es mit dem Auto voller Kisten nehmen müssen, lokalisieren Sie es so, dass es die Sicht nicht verdeckt und uns im Visier hat.

4

Sobald wir im neuen Haus angekommen sind, müssen wir als erstes einen geeigneten Platz für den Raum unserer Katze finden, der dem vorherigen Haus am nächsten ist.

5

Das wahrscheinlichste ist, dass sich die Katze, sobald sie ankommt, unter einem Bett oder einem Tisch auf der Suche nach einem sicheren Ort in einer für ihn seltsamen Umgebung versteckt. Wir sollten ihn nicht zwingen, ihn zu verlassen, da die Katze Zeit braucht, um sich daran zu gewöhnen.

6

Es kann Stunden oder sogar Tage dauern, aber schließlich geht die Katze hinaus, um sein neues Zuhause zu erkunden und kennenzulernen . Wir müssen ihn durch alle Räume des Hauses gehen lassen, an Möbeln und Türen reiben und sie mit seinen Pheromonen markieren. Es ist die natürliche Art und Weise, wie die Katze das Haus in Besitz nehmen muss.

7

Wenn Sie bereits Nachforschungen angestellt haben, müssen wir die Katze zu den Orten führen, an denen sie essen, sich erleichtern und schlafen soll. Wenn Sie die Gegenstände finden, die Sie in der alten Heimat hatten, wird Ihnen alles leichter fallen. Wenn wir renovieren wollen, ist es besser, ein paar Monate verstreichen zu lassen, wenn die Katze bereits an ihr neues Zuhause gewöhnt ist.