Wie man Schaber für hausgemachte Katzen herstellt

Aufgrund der Beschaffenheit der Katzen müssen sie sich nicht nur kratzen, um ihre Nägel scharf zu halten, sondern auch um Stress abzubauen und mit ihren Meistern oder anderen Katzen zu kommunizieren. In werden wir Ihnen beibringen, wie man auf einfache Art und Weise und ohne viel Geld Kratzer für selbstgemachte Katzen herstellt .

Sie benötigen:
  • Eine Reihe von Pita
  • Ein Karton
Schritte zu folgen:

1

Ein Kratzer für Katzen lässt Ihre Nägel stark werden. Auf diese Weise können Sie besser jagen und sich gegen Stürze schützen. Das Kratzen der Nägel zu Hause kann zu Stress für die Besitzer führen, da sie die Möbel und Holzgegenstände beschädigen können. Es ist daher am besten, einige Kratzer für die Katze zu verwenden.

2

Pappschachteln sind sehr nützlich, um Kratzer für kleine Tiger im Haus herzustellen. Sie können mehrere lange Streifen ausschneiden und in einen anderen Karton legen. Sie können auch einen Rahmen nehmen und diese Pappstreifen mit einigen Latten legen, auf diese Weise kann die Katze ihre Kratzer machen.

3

Eine andere Möglichkeit besteht darin, einen Karton so zu rollen, dass die Katze daran kratzt und ihn als Spielzeug nimmt. Diese Option ist für Personen gedacht, die sich beim Basteln zu Hause keine Kopfschmerzen machen möchten.

4

Mit der Pita-Schnur können Sie einen Schaber machen. Sie können ein Holz oder einen hohen zylindrischen Gegenstand verwenden und ihn mit diesem Seil umwickeln, auf diese Weise kann die Katze kratzen. Auf diese Weise können Sie einen wirtschaftlichen Schaber herstellen und Ihre Katze wird die Möbel nicht mehr beschädigen.

5

Ein sehr billiger Schaber ist eine Matte, die rau ist. Sie müssen es nur an der Lieblingsstelle der Katze platzieren, es erfordert keine Unterbrechung des Kopfes, sodass sich Ihr Haustier leicht und effizient putzen kann. Sie können diese Art von Fußmatte in jedem Geschäft zu Hause finden.