Wie halte ich meine Katze sauber?

Es gibt ein typisches Merkmal von Katzen, das kein Besitzer ignorieren kann: Katzen sind sehr nette Tiere . Obwohl sie damit einverstanden sind, sie an Wasser aus kleinen Mengen zu gewöhnen, besteht die Realität darin, dass diese Tiere dazu neigen, sich selbst zu pflegen. Abhängig davon, wohin unsere Katze geht, wird sie jedoch häufig schmutziger als sonst und es ist schwierig, sich selbst zu reinigen. Deshalb fragen sich viele Menschen, wie sie ihre Katze sauber halten können, ohne sie zu sehr zu stören. In .com geben wir Ihnen einige Tipps, damit Sie erfolgreich sind.

Schritte zu folgen:

1

Katzen putzen sich selbst, um ihr Fell zu putzen, sie sind jedoch äußerst gepflegte Tiere, und insbesondere um zu Hause zu viel Haar zu vermeiden, ist es ratsam, ihnen bei der Pflege zu helfen, damit sie richtig sauber bleiben.

2

Das Bürsten der Haare unserer Katze ist wichtig, um sie sauber zu halten. Dies wird dazu beitragen , den Schmutz Ihres Fells zu reduzieren, Knoten zu beseitigen, zu verhindern, dass das Haus immer voller Haare ist, und gleichzeitig zu verhindern, dass unser Tier ständig Haare schluckt, wodurch mögliche Krankheiten bei Katzen mit Problemen beim Spucken von Haarbällen verringert werden .

Bei Kurzhaarkatzen können wir dies einmal pro Woche tun, bei langhaarigen Katzen ist diese Pflege täglich erforderlich.

3

Wenn Sie in einem Haus mit Garten leben oder Ihre Katze Kontakt mit anderen Tieren hat, ist es sehr wichtig, dass Sie beim Bürsten auch feststellen, ob es Parasiten wie Flöhe oder Zecken gibt, sowie den Zustand Ihrer Haut, der frei von Scheuern sein sollte., Wunden und Irritationen.

4

Wenn Sie Ihre Katze sauber halten möchten, ist es sehr wichtig, Ihre Ohren zu reinigen, ein sehr heikler Teil der Anatomie des Tieres. Die richtige Reinigung der Ohren hilft, verschiedene Krankheiten zu verhindern. Es wird empfohlen, dies einmal im Monat zu tun.

Stecken Sie zu Beginn niemals etwas in die Ohren der Katze (Stöcke, Stöcke mit Baumwolle usw.), da plötzliche Bewegungen, die für diese unruhigen Tiere typisch sind, großen Schaden anrichten können. Verwenden Sie am besten eine Gaze mit gut durchlässigem Serum und reinigen Sie das Ohr außen und innen, aber ohne zu tief zu gehen, um keine Schmerzen zu verursachen.

5

Auch mit einer in Serum angefeuchteten Gaze können wir die Augen unserer Katze reinigen, falls Sie Lagaña oder Schmutz haben. Nehmen Sie fest den Kopf des Tieres und entfernen Sie vorsichtig jeglichen Schmutz mit der Gaze. Es ist sehr wichtig, vorsichtig zu sein, denn wenn sich die Katze angegriffen oder unwohl fühlt, kann es sein, dass sie aus unseren Armen entweicht oder uns angreift, um aus der Situation herauszukommen.

6

Obwohl Katzen normalerweise keine Haustiere sind, die ein Bad nehmen, wie es bei Hunden der Fall ist, ist es immer praktisch, dass unsere Katze von klein auf an Wasser gewöhnt ist, da sein Fell zu irgendeinem Zeitpunkt mit Schlamm, Fett oder einer anderen Substanz befleckt ist Wir müssen es zu Hause baden, und die Idee ist, das Erlebnis für unser Tier so angenehm wie möglich zu gestalten.

7

Um die Katze sauber zu halten, ist es wichtig, dass die gesamte Pflege für das Tier zu einem angenehmen Erlebnis wird . Wir dürfen es niemals erzwingen, denn das wird nur Angst in der Katze hervorrufen, die dann Schwierigkeiten haben wird, uns näher zu kommen. Wenn Sie fertig sind, geben Sie einen Katzenkeks darüber, damit Sie das Gefühl haben, dass sich der gesamte Vorgang ausgezahlt hat.