So aktualisieren Sie mein Android-Tablet

Einer der Vorteile eines Android-Tablets oder -Smartphones besteht darin, dass es sich um Plattformen handelt, die häufig aktualisiert werden. Bei jedem Update werden in der Regel Fehler in den Systemen behoben und Verbesserungen vorgenommen, die den Benutzern zugute kommen. Am häufigsten werden die Aktualisierungen über das Wi-Fi-Netzwerk vorgenommen, ohne dass ein Kabeltyp verwendet werden muss. Dies hängt jedoch vom Hersteller und sogar vom Telefonbetreiber ab. In .com erfahren Sie, wie Sie Ihr Android-Tablet aktualisieren.

Schritte zu folgen:

1

Das erste, was Sie tun sollten, um Ihr Android-Tablet zu aktualisieren, ist eine Verbindung zu einem aktiven Netzwerk herzustellen . Die beste Möglichkeit zum Aktualisieren dieses Geräts ist die Verwendung von Wi-Fi. Wählen Sie innerhalb von Netzwerken die stabilste drahtlose Option aus. Sobald Sie eine Verbindung hergestellt haben, können Sie mit den Software-Updates beginnen. Sie müssen in den Konfigurationsbereich (Einstellungen) gehen, dort befindet sich normalerweise ein Verknüpfungssymbol auf dem Hauptbildschirm des Geräts. Drücken Sie auf das Menü und ein Dropdown-Menü mit Einstellungen wird geöffnet.

2

Im unteren Teil des Menüs " Einstellungen" oder " Extras" (wenn Sie es auf Englisch eingerichtet haben, " Einstellungen" ) befindet sich eine Option mit der Bezeichnung "Informationen" auf dem Tablet. Sie kann auch Informationen zum Gerät ( zum Gerät ) anzeigen. Dort können Sie die vollständigen Daten Ihres Geräts anzeigen Das aktuelle Android-System informiert Sie unter anderem über die Softwareversion, das neueste Update und Ihr Tablet-Modell. In diesem Menü finden Sie auch die Option zum Aktualisieren der Software ( Update ) am oberen Bildschirmrand. Wenn Sie automatisch auf drücken, wird Ihr Gerät aktualisiert.

3

Sobald Sie sich im Menü befinden und ein verfügbares Update für die neuen Anwendungen angezeigt wird und Sie darauf klicken, akzeptieren Sie den Download der neuesten vorhandenen Software für Ihr Tablet. Nach dem Herunterladen des Updates wird in der Regel eine Schaltfläche angezeigt, die Sie zum Neustart und zur Installation zwingt. Sie müssen bestätigen, dass das Update heruntergeladen und installiert wurde, und am Ende muss Ihr Gerät wieder eingeschaltet werden.

Phonecurrent.com-Bild

4

Sie können Ihr Tablet auch über die Website des jeweiligen Herstellers Ihres Tablets aktualisieren, sofern es sich um ein Originalgerät handelt. Sie können auf die Website der Marke zugreifen, auf der Sie technischen Support erhalten, und Sie sehen alle verfügbaren Updates zum Herunterladen. Im Fall von Samsung gibt es beispielsweise eine Plattform namens Kies, die diesen Zweck erfüllt. Wenn Sie Ihre Website aufrufen, werden die verfügbaren Updates in herunterladbaren Dateien angezeigt, die Sie auf Ihrem Tablet installieren können.

5

Jetzt müssen Sie nur noch Ihr Tablet mit dem Datenkabel an den Computer anschließen, das gewünschte Update herunterladen und installieren. Wählen Sie dazu einfach die Option. Sie können ein Update durchführen, indem Sie auf das Menü "Extras" zugreifen und "Update" auswählen und das Update installieren. Dann müssen Sie nur noch die Verbindung zum Computer trennen und das Gerät neu starten.