Wie kann ich herausfinden, ob mein Kanarienvogel krank ist?

In führen wir Sie an, wie Sie herausfinden können, ob Ihr Kanarienvogel krank ist . Wenn wir eines dieser Symptome bemerken , müssen wir so schnell wie möglich handeln, denn wenn wir ihn innerhalb der nächsten 24 bis 48 Stunden nicht behandeln, kann der Kanarienvogel sterben. Für die Behandlung müssen wir es zu einem Vogelspezialisten bringen . Versuchen Sie niemals, es ohne die Diagnose eines Experten zu behandeln. Unten zeigen wir die Symptome, die eine Krankheit oder Inkubation bei diesen Vögeln manifestieren.

Feder Schröpfen oder Kanarischen Embolamiento

Eines der offensichtlichsten Krankheitssymptome bei diesem Vogeltyp ist das Embolamiento oder Aushöhlen von Federn . Das heißt, die Art und Weise, wie sie gegen eine Abnahme der Körpertemperatur kämpfen, wird zu einer Kugel, mit der sie eine Kamera aus innerer heißer Luft schaffen, die für sie temperiert bleibt.

Ein Mangel an Lebendigkeit

Denken Sie daran, dass der Mangel an Lebendigkeit für sie nicht charakteristisch ist. In einem gesunden Kanarienvogel ist es normal, ständig zu singen und sich zu bewegen. Wenn Sie sich ohne Koordination bewegen, sollten Sie ihn auch zum Tierarzt bringen. Auch aufhören zu singen ist das erste Zeichen, dass ein Mann krank ist.

Ungleichgewicht in der Ernährung oder Durchfall

Bei erhöhtem Appetit und Durst, wenn Sie schnell abnehmen, Durchfall haben oder Blut im Stuhl sehen, sollten Sie herausfinden, was mit Ihrem Vogel passiert. Auch wenn Sie einen geschwollenen oder geröteten Bauch bemerken oder wenn eine dunkle Vene diese kreuzt, kann es zu einer Enteritis oder Pilzen kommen. Um herauszufinden, ist es am besten, eine Stuhluntersuchung durchführen zu lassen, aber fragen Sie Ihren Tierarzt.

Achtloses Gefieder und Juckreiz

Auf der anderen Seite sollten Sie nicht ausschließen, dass Milben und Läuse stören, wenn Ihre Federn heruntergekommen sind und sich verheddert haben oder wenn es nicht im Sommer ist und wenn sie nervös sind oder ununterbrochen kratzen dein Haustier

Stimmung ist auch wichtig

Pass auf deinen Kanarienvogel auf, wenn du siehst, dass er traurig oder entmutigt ist, weil er vielleicht einen kleinen Schuh hat, den du nicht kennst und der behandelt werden muss. Wenn Ihr Haustier beim Atmen, Niesen, Husten oder Atmen pfeift und dabei den Schnabel öffnet und nach Luft schnappt, kann es sein, dass Sie an einer Atemwegserkrankung leiden, die behandelt werden muss.

Kontrollieren Sie Ihre Schlafstunden

Denken Sie zum Schluss daran, dass ein erwachsener, gesunder Kanarienvogel bei Tageslicht nicht schläft . Ein weiteres Symptom, das eine Reise zum Vogelspezialisten verdient, ist das Schließen und Anschwellen der Augen.

Wenn Ihr Kanarienvogel eines oder mehrere dieser Symptome aufweist, zögern Sie nicht, so bald wie möglich einen Spezialisten aufzusuchen.