Wie kann ich herausfinden, ob mein Kaninchen männlich oder weiblich ist?

Bei Kaninchen wie auch bei anderen Haustieren wie Katzen oder Schildkröten ist es schwierig, Männchen von Weibchen zu unterscheiden, insbesondere wenn es sich um Kaninchen handelt. Wenn Sie ein paar Kaninchen haben, ist es sehr wichtig, ihr Geschlecht zu kennen, da es sich um Tiere mit großer Fortpflanzungsfähigkeit handelt und wenn Sie sie nicht kontrollieren, könnten Sie in relativ kurzer Zeit einen sehr großen Nachwuchs bekommen.

Der effektivste Weg, dies festzustellen, ist die Bestimmung des anogenitalen Abstands (des Abstands zwischen Anus und Genitalien), der, wie wir weiter unten sehen werden, bei Frauen geringer ist als bei Männern. In .com beschreiben wir, wie man mit dieser Methode erkennt , ob ein Kaninchen männlich oder weiblich ist .

Schritte zu folgen:

1

Der erste Schritt, um festzustellen, ob Ihr Kaninchen männlich oder weiblich ist, besteht darin, es verkehrt herum zu platzieren, damit Sie den Bereich der Genitalien bequem untersuchen können. Gehen Sie sehr vorsichtig vor, denn sie sind sehr beängstigend und anfällig für Stress.

2

Sobald Sie auf dem Bauch sind, sollten Sie versuchen, die Öffnung des Anus und die Öffnung der Genitalien zu erkennen. Bei den Weibchen sieht man im hintersten Teil (fast im Schwanz) eine Öffnung (den Anus) und danach mehr zum Bauch hin, aber fast ohne Trennung, ein ovales Loch, das der Vulva entspricht. Das Bild, das wir einschließen, symbolisiert ein weibliches Kaninchen.

3

Bei Männern kann man den Anus auch sehen, ungefähr an der gleichen Stelle wie bei den Frauen, aber anders als bei Kaninchen ist die nächste Öffnung (an der der Penis externalisiert wird) weiter vom Anus entfernt gibt es eine offensichtliche Trennung. Außerdem ist das Loch kreisförmiger als bei Frauen, was normalerweise eher oval ist. Das Schema versucht, ein männliches Kaninchen darzustellen.

Eine andere Option, die für Menschen ohne Erfahrung im Umgang mit diesen Tieren überhaupt nicht empfohlen wird, ist die Externalisierung des Penis. Dies wird durch leichten Druck auf die Ränder des Lochs erreicht, um es nach außen zu entfernen.

4

Wenn Sie dennoch Zweifel haben, empfehlen wir Ihnen, das Kaninchen zu einem Tierarzt, möglicherweise einem Spezialisten für exotische Tiere, zu bringen, um sicher zu sagen, ob es sich um ein Männchen oder ein Weibchen handelt.

5

Es ist wichtig, dass Sie einige grundlegende Vorstellungen über die Pflege haben, die ein Hauskaninchen benötigt, damit Sie das Leben Ihres Haustieres gesund gestalten können. Zunächst ist es wichtig, dass Sie sich an einen Tierarzt wenden, um die Krankenakte Ihres Haustieres zu erhalten. Nachher ist die wesentliche Sorgfalt, die ein Kaninchen benötigt, :

  • Halten Sie Gegenstände bereit, an denen Sie beim Zähneknirschen nagen können: Holzstücke, spezielles Spielzeug für Kaninchen und so weiter.
  • Sie sollten Ihr Haar häufig bürsten, um zu vermeiden, dass sich im Magen Haarballen bilden.
  • Du solltest ihn niemals baden, weil sie gestresst werden und irgendeine Art von Krankheit erleiden könnten.
  • Es ist wichtig, dass Sie trainieren : Nehmen Sie es tagsüber für eine Weile aus dem Käfig, damit Ihr Kaninchen trainieren kann.
  • Füttern Sie Ihr Haustier mit den wesentlichen Bestandteilen der Kaninchenernährung: Heu, Gemüse und Futter;

Im Detail geben wir Ihnen weitere Informationen, damit Sie wissen, wie man ein Hauskaninchen pflegt.