Wie erfahre ich, ob meine Katze taub ist?

Es ist möglich, dass Sie Ihrer Katze nicht viel Aufmerksamkeit schenken, wenn Sie sie anrufen, oder dass sie nicht auf Sie zu hören scheinen. Vielleicht denkst du, er ist ungehorsam oder er geht nur zu seinem. Es ist auch möglich, dass Sie denken, dass Sie ihn nicht richtig erziehen konnten, und aus diesem Grund reagiert er so wenig auf Reize. Aber haben Sie jemals über die Möglichkeit der Taubheit von Katzen nachgedacht? In erfahren Sie, wie Sie mit einigen Methoden, die Sie zu Hause durchführen können, feststellen können , ob Ihre Katze taub ist .

Schritte zu folgen:

1

Machen Sie laute Geräusche in der Nähe Ihrer Katze. Saugt, öffnet und schließt gewaltsam eine Tür, trifft Schläge mit einem Topf usw. Mit diesen Geräuschen läuft eine Katze, die nicht taub ist, um sich zu verstecken. Wenn Ihr Haustier noch friedlich schläft oder aus dem Fenster schaut, verlieren Sie möglicherweise Ihr Gehör oder sind taub.

2

Starke Miauen Ihre Katze kann sehr stark werden, weil sie die Lautstärke nicht regeln kann, weil sie taub ist.

3

Ruf deine Katze an. Es gibt Katzen, die nur dann auf Anrufe ihrer Besitzer reagieren, wenn sie dies wünschen, aber dies nicht zu tun ist nie ungewöhnlich.

4

Sie kommen nach Hause und es erscheint nicht. Normalerweise empfängt eine Katze ihren Besitzer, wenn sie zu Hause ankommt. Wenn Sie beim Öffnen der Tür nicht zuhören, können Sie auch nicht hingehen, um Sie zu empfangen.

5

Es schwingt beim Gehen. Wenn er taub ist, fällt es ihm schwer, seine Bewegungen beim Gehen zu koordinieren. Beobachte es.

6

Er klatscht, während er schläft. Wenn Sie schlafen, kommen Sie näher und klatschen Sie mit den Händen auf die Seite Ihres Kopfes. Wenn Sie nicht zurückschrecken, können Sie anfangen zu glauben, Sie seien taub.

7

Wenn Sie mehrere und sogar alle dieser Tricks ausprobiert haben und Zweifel haben, dass Ihre Katze an Taubheit leidet, gehen Sie zum Tierarzt, um ihn zu untersuchen.