So laden Sie Videos auf Instagram hoch, die länger als 1 Minute dauern

Instagram ist eines der sozialen Netzwerke, die in den letzten Jahren am stärksten gewachsen sind. Dies ist zum Teil auf den Erfolg von Videos zurückzuführen, die die Anwendung vervollständigen, die sich hauptsächlich durch ein soziales Netzwerk aus dem Bereich Fotografie auszeichnet .

Im Allgemeinen haben die häufigsten Videos, die auf Instagram hochgeladen werden, eine maximale Dauer von 1 Minute. Wenn Sie jedoch wissen möchten, wie Sie Videos länger als 1 Minute auf Instagram hochladen, lesen Sie weiter und wir werden es Ihnen mitteilen. Sie werden sehen, dass Sie das ganz einfach können!

Wie man ein Video auf Instagram hochlädt - für diejenigen, die weniger als 1 Minute dauern

Um Videos auf Instagram hochzuladen, haben wir verschiedene Möglichkeiten. Erstens kann dies auf herkömmliche Weise erfolgen, bei der Fotos normalerweise auf Instagram hochgeladen werden. Dazu genügt es, ein Video aufnehmen zu lassen oder es gleichzeitig mit dem Hochladen aufzunehmen und auf die Schaltfläche für neuen Inhalt zu klicken . Über diese Schaltfläche gelangen Sie zu einem Bildschirm, auf dem Sie auf die auf Ihrem Telefon gespeicherten Videos und Bilder zugreifen können. Außerdem haben wir die Möglichkeit, in diesem Moment neue Inhalte zu erstellen (falls wir ein Video hochladen möchten, das wir gleichzeitig aufnehmen). In diesem Moment ist es ausreichend, den Inhalt auszuwählen, den wir auf Instagram hochladen möchten, damit wir beispielsweise ein Video hochladen können.

Bevor wir es jedoch hochladen, müssen wir es bearbeiten. Dies umfasst verschiedene Schritte, darunter das Einfügen von Text, zusätzlichen Inhalten, die Kennzeichnung von Personen, den Standort usw. Ein weiterer Aspekt, der berücksichtigt werden sollte, ist, dass die Anwendung selbst uns auffordert, die Länge des Videos zu begrenzen. Das heißt, Sie können ein Video nicht länger als eine Minute veröffentlichen . Wenn Sie ein längeres Video auswählen, müssen Sie es vor dem Hochladen abschneiden und dann auf Instagram hochladen.

So laden Sie Videos auf Instagram Stories hoch - für bis zu 1 Minute

Eine weitere Möglichkeit, Videos in unser Instagram-Profil hochzuladen, bieten die Stories. Dieser Abschnitt unterscheidet sich etwas von normalen Fotos oder Videos. Das charakteristischste ist, dass es mit Ablaufzeit zufrieden ist. Im Gegensatz zum Hauptteil des Netzwerks werden die Stories automatisch gelöscht, sobald sie angezeigt werden. Obwohl jetzt die Option zum Speichern der repräsentativsten oder beliebtesten Stories enthalten ist, sind die meisten für eine kurze Dauer ausgelegt. Darüber hinaus ist es im Gegensatz zum Hauptteil nicht zulässig, Likes anzugeben, obwohl es ja möglich ist, die Anzahl der Reproduktionen, die eine Veröffentlichung in Stories hatte, oder die Auswirkungen, die dieselbe erreicht haben, zu überprüfen.

Um ein Instagram-Instagram-Video hochzuladen, geben wir zunächst unser Profil ein und klicken auf unser eigenes Stories-Symbol, um zum Bildschirm zum Hochladen von Inhalten in diesem Abschnitt zu gelangen. Hier haben wir verschiedene Möglichkeiten, um Inhalte zu erstellen. Tatsächlich können wir gleichzeitig erstellte Inhalte oder im Gegenteil bereits auf dem Gerät gespeicherte Videos hochladen. Wie bei den anderen Videos werden wir jedoch von der Anwendung gezwungen, die Videos so zu schneiden, dass sie eine maximale Dauer von einer Minute haben .

Wenn Ihnen der Abschnitt mit den Geschichten gefällt, könnte Sie auch dieser andere Artikel interessieren, in dem wir Ihnen Fragen zu Instagram-Geschichten zeigen.

Live-Videos auf Instagram - die Lösung für Videos über 1 Minute

Obwohl es in der Rubrik "Geschichten" von Instagram üblich ist, einminütige Videos hochzuladen, gibt es eine Option, mit der wir Videoinhalte mit einer Dauer von mehr als 1 Minute erstellen und hochladen können . Es geht um die "direkte", und es ist eine Video-Option, die im gleichen Abschnitt wie die Geschichten im Allgemeinen vorhanden ist.

Um Inhalte dieses Typs zu erstellen, müssen wir in den Abschnitt "Stories" gehen und unten das Etikett mit der Aufschrift "direct" anzeigen. Wenn Sie es auswählen, werden wir live übertragen, wodurch die Dauer des Videos unbegrenzt ist. Das heißt, Sie können auf Instagram kein Video hochladen, das länger als eine Minute dauert. Indem wir jedoch den Abschnitt " Geschichten " live nutzen, können wir Inhalte mit unbegrenzter Dauer erstellen, da sie kontinuierlich gesendet werden, unabhängig davon, ob sie länger oder kürzer als eine Minute dauern.

Einer der Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, wenn ein direktes Leben auf Instagram stattfindet, ist, wie der Name schon sagt, dass es live sein wird. Dies schränkt teilweise das Video ein, das Sie senden möchten, da es Ihnen nicht die Möglichkeit gibt, eine zweite Chance zu ergreifen oder eine sorgfältigere Ausgabe zu erstellen. Ebenso ist es wichtig zu bedenken, dass es für optimale Ergebnisse besser ist, bei der direkten Verbindung eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen, um zu verhindern, dass die Verbindung langsam wird, oder sogar dass das Leben geschnitten werden kann.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in diesem anderen Artikel zum Streamen eines Live-Videos auf Instagram.